Altarf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Stern
Altarf (β Cancri)
AladinLite
Beobachtungsdaten
ÄquinoktiumJ2000.0, Epoche: J2000.0
Sternbild Krebs
Rektaszension 08h 16m 30,92s [1]
Deklination +09° 11′ 8″ [1]
Bekannte Exoplaneten 1 [2]
Helligkeiten
Scheinbare Helligkeit 3,52 mag [1]
Spektrum und Indices
Veränderlicher Sterntyp ja 
B−V-Farbindex (1.48) [1]
U−B-Farbindex (1.75) [1]
R−I-Index (0.80) [1]
Spektralklasse K4 III [3]
Astrometrie
Radialgeschwindigkeit (22.94 ± 0.19) km/s [1]
Parallaxe (11.04 ± 0.66) mas [1]
Entfernung (295 ± 20) Lj
(90) pc
Eigenbewegung [1]
Rek.-Anteil: (−48.99 ± 0.97) mas/a
Dekl.-Anteil: (−50.84 ± 0.68) mas/a
Physikalische Eigenschaften
Masse (1.7 ± 0.1) M [2]
Radius (47.2 ± 1.3) R [4]
Leuchtkraft

(900) L [4]

Effektive Temperatur (4000) K [2]
Metallizität [Fe/H] (−0.29 ± 0.06) [2]
Alter (1.85 ± 0.34) Mrd. a [2]
Andere Bezeichnungen
und Katalogeinträge
Bayer-Bezeichnungβ Cancri
Flamsteed-Bezeichnung17 Cancri
Bonner DurchmusterungBD +09° 1917
Bright-Star-Katalog HR 3249 [1]
Henry-Draper-KatalogHD 69267 [2]
Hipparcos-KatalogHIP 40526 [3]
SAO-KatalogSAO 116569 [4]
Tycho-KatalogTYC 794-1622-1[5]
2MASS-Katalog2MASS J08163090+0911080[6]
Weitere Bezeichnungen Altarf, Tarf, FK5 312

Altarf (auch Tarf[5]) ist der Eigenname des Sterns Beta Cancri (β Cancri). Er ist ein Riesenstern der Spektralklasse K4 (K4IIIBa0.5) und besitzt eine scheinbare Helligkeit von +3,5 mag. Seine Entfernung von der Erde beträgt ca. 300 Lichtjahre, er ist der hellste Stern im Sternbild Krebs.

Der Stern besitzt einen sehr massiven Begleiter, beta Cancri b, der etwa 8 MJ schwer ist und im Jahre 2014 mittels Radialgeschwindigkeitsmethode entdeckt wurde. Der Exoplanet umrundet den Stern in einer Entfernung von 1.7 AE mit einer Umlaufdauer von etwa 600 Tagen.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d e f g h bet Cnc. In: SIMBAD. Centre de Données astronomiques de Strasbourg, abgerufen am 14. September 2018.
  2. a b c d e f beta Cnc b. In: Extrasolar Planets Encyclopaedia. Abgerufen am 14. September 2018.
  3. NSV 3973. In: VSX. AAVSO, abgerufen am 14. September 2018.
  4. a b bet Cnc b. In: NASA Exoplanet Archive. Abgerufen am 14. September 2018.
  5. Naming Stars. IAU.org. Abgerufen am 1. Januar 2021.