Altenau-Schulenberg im Oberharz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bergstadt Altenau-
Schulenberg im Oberharz
Berg- und Universitätsstadt
Clausthal-Zellerfeld
Koordinaten: 51° 48′ 10″ N, 10° 26′ 44″ O
Höhe: 490 m ü. NHN
Fläche: 6,41 km²
Einwohner: 2049 (Jan. 2018)[1]
Bevölkerungsdichte: 320 Einwohner/km²
Eingemeindung: 1. Januar 2015
Postleitzahlen: 38707, 38678, 38667
Vorwahlen: 05320, 05328, 05323, 05329
Bergstadt Altenau-Schulenberg im Oberharz (Niedersachsen)
Bergstadt Altenau-Schulenberg im Oberharz

Lage von Bergstadt Altenau-
Schulenberg im Oberharz in Niedersachsen

Bergstadt Altenau-Schulenberg im Oberharz[2] ist eine Ortschaft der Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld im niedersächsischen Landkreis Goslar. Sie entstand durch die Auflösung der Bergstadt Altenau und der Gemeinde Schulenberg im Oberharz sowie die zum 1. Januar 2015 erfolgte Neubildung der Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld. [3]

Die Ortschaft Altenau-Schulenberg im Oberharz besteht aus den Ortslagen Altenau (mit Dammhaus, Gemkenthal, Polstertaler Zechenhaus, der Bastesiedlung und Torfhaus) und Schulenberg im Oberharz (mit Festenburg, Mittelschulenberg und Oberschulenberg).

Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ortsratswahl 2015
Wahlbeteiligung: 59,01 %
 %
80
70
60
50
40
30
20
10
0
72,67 %
21,76 %
1,66 %
3,89 %
Trenked
Vorlage:Wahldiagramm/Wartung/Anmerkungen
Anmerkungen:
d Einzelbewerber Trenke

Ortsrat[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ortsrat der Bergstadt Altenau-Schulenberg im Oberharz wurde am 26. April 2015 erstmals gewählt. Er setzt sich wie folgt aus 11 Ratsfrauen und Ratsherren zusammen:

  • SPD: 8 Sitze
  • CDU: 2 Sitze
  • Einzelbewerber Trenke: 1 Sitz

Ortsbürgermeister[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ortsbürgermeister ist Alexander Ehrenberg (SPD).

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Haushaltsplan der Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld 2018 (pdf-Datei), abgerufen am 4. März 2018.
  2. Hauptsatzung der Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld vom 19.05.2015 (pdf-Datei), abgerufen am 4. März 2018.
  3. Gesetz über die Neubildung der Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld, Landkreis Goslar vom 22. Oktober 2014. In: Niedersächsisches Gesetz- und Verordnungsblatt Nr. 21 vom 30. Oktober 2014