Altin Haxhi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Altin Haxhi
Personalia
Name Altin Haxhi
Geburtstag 17. Juni 1975
Geburtsort GjirokasterAlbanien
Größe 176 cm
Position Mittelfeld/Abwehr
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1993–1996 KS Luftëtari Gjirokastra 45 (10)
1996–1998 Panachaiki 45 0(0)
1998–2000 Litex Lovech 47 0(9)
2000–2003 Iraklis Saloniki 60 0(0)
2003–2004 ZSKA Sofia 19 0(0)
2004–2005 Apollon Kalamarias 24 0(4)
2005–2006 Anorthosis Famagusta 16 0(0)
2006–2007 Lyttos Ergotelis 32 0(3)
2007–2010 APOEL Nikosia 13 0(0)
2010–2012 Apollon Kalamarias [1]19 0(3)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1995–2009 Albanien 66 0(3)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Karriereende

Altin Haxhi (* 17. Juni 1975 in Gjirokastra, Kreis Gjirokastra) ist ein ehemaliger albanischer Fußballspieler. Er spielte im Mittelfeld, konnte aber auch in der Verteidigung spielen.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seine Karriere begann Haxhi bei seinem Heimatverein KS Luftëtari Gjirokastra. Seit 1996 spielt er außerhalb Albaniens bei griechischen und bulgarischen Vereinen, wobei er in der Saison 2005/06 schon mal ein Jahr in Zypern bei Anorthosis Famagusta spielte. Zuletzt stand er von Sommer 2010 bis zum Jahr 2012 bei Apollon Kalamarias unter Vertrag.

Seinen größten Erfolg feierte Haxhi 1999, als er mit Litex Lovech bulgarischer Meister wurde. Damals stand mit Alban Bushi ein weiterer Albaner im Kader dieses Vereins.

Für die albanische Nationalmannschaft spielte Haxhi 66 Mal und erzielte dabei drei Tore.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. nur Saison 2011/12