Altopiano della Vigolana

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Altopiano della Vigolana
Kein Wappen vorhanden.
Altopiano della Vigolana (Italien)
Altopiano della Vigolana
Staat Italien
Region Trentino-Südtirol
Provinz Trient (TN)
Koordinaten 46° 0′ N, 11° 12′ OKoordinaten: 46° 0′ 0″ N, 11° 12′ 0″ O
Höhe 725 m s.l.m.
Fläche 45,03 km²
Einwohner 5.015 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 111 Einw./km²
ISTAT-Nummer 022236
Website www.comune.vigolana.tn.it
Gemeindeverwaltung in Vigolo Vattaro
Gemeindeverwaltung in Vigolo Vattaro

Altopiano della Vigolana (trientinisch Altopiàn dela Vigolana) ist eine italienische Gemeinde mit 5015 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2017) in der italienischen Provinz Trient (Region Trentino-Südtirol). Sie ist Teil der Talgemeinschaft Comunità Alta Valsugana e Bersntol.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Hauptort Vigolo Vattaro liegt auf der Hochebene der Vigolana, nur wenige Kilometer von Trient und dem Caldonazzo-See entfernt auf einer Höhe von 725 m.s.l.m. Schutzpatron des Orts ist der Heilige Georg.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die heutige Gemeinde wurde 2016 aus den Orten Bosentino, Campregheri, Centa San Nicolò, Frisanchi, Migazzone, Pian dei Pradi, Valle, Vattaro und Vigolo Vattaro gebildet.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Altopiano della Vigolana – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.