Alwin Theobald

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alwin Theobald (2017)

Alwin Theobald (* 1968 in Eppelborn) ist ein deutscher Politiker (CDU). Er wurde bei der Landtagswahl 2017 im Saarland in den Saarländischen Landtag gewählt.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach dem Besuch der Grund- und Hauptschule in Eppelborn machte er 1984 eine Ausbildung zum Straßenwärter und Tiefbaufacharbeiter beim Staatlichen Straßenbauamt (heute: Landesamt für Straßenwesen). Bis 1995 arbeitete er in diesem Beruf bei den Straßenmeistereien von Lebach und St. Wendel. 1995 machte er eine weitere Ausbildung zum Justizvollzugsbeamten und war in der JVA Saarbrücken und der JVA Ottweiler tätig.[1]

2004 wurde er ins Ministerium für Inneres, Familie, Frauen und Sport abgeordnet, wo er Mitarbeiter und persönlicher Fahrer der Staatssekretärin Gaby Schäfer wurde. 2007 wechselte er in das Ministerium für Bildung und Kultur, 2009 dann nach einem Neuzuschnitt der Ressorts in der Landesregierung ins Ministerium für Justiz, Gesundheit und Soziales. 2013 übernahm Alwin Theobald den Bereich Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit, Jugendhilfe-Schule im Landesjugendamt.[1]

Politische Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1986 trat Theobald der Jungen Union bei, 1987 der CDU Saar. er engagierte sich in der Kommunalpolitik, unter anderem als Gemeindeverbandsvorsitzender der JU in Eppelborn sowie stellvertretender Kreisvorsitzender. Sechs Jahre lang war er außerdem Mitglied des JU Landesvorstands. Seit 1997 ist er Vorsitzender der CDU in Habach, seit November 2016 ist er zudem Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbands Eppelborn.[1][2]

1999 wurde er in den Gemeinderat Eppelborn gewählt, wo er seitdem als stellvertretender Vorsitzender seiner Fraktion wirkt. Bei der Landtagswahl 2017 trat er im Wahlkreis Ost auf Listenplatz 6 an und wurde in den 16. Saarländischen Landtag gewählt.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Alwin Theobald – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d Über mich. Weblog von Alwin Theobald, abgerufen am 14. April 2017.
  2. Alwin Theobald ist neuer Vorsitzender. Wochenspiegel, 18. November 2016, abgerufen am 14. April 2017.