Am Timan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
أم تيمان
Am Timan
Am Timan (Tschad)
Am Timan
Am Timan
Koordinaten 11° 2′ N, 20° 17′ OKoordinaten: 11° 2′ N, 20° 17′ O
Basisdaten
Staat Tschad

Region

Salamat
Höhe 440 m
Einwohner 38.261 (2012[1])

Am Timan (arabisch أم تيمان, DMG ʾUmm Tīmān) ist eine Stadt im Tschad und ist die Hauptstadt der Region Salamat. Am Timan bedeutet auf arabisch „Mutter der Zwillinge“, die Herkunft dieses Namens ist unbekannt. In Am Timan gibt es einen Flughafen, den Am Timan Airport. Die Stadt liegt am Fluss Salamat und unweit des Nationalparks Zakouma. Aufgrund ihrer Nähe zum Krisengebiet Darfur ist sie Anlaufpunkt für Flüchtlinge. Die Gemeinde liegt in dem Ramsar-Gebiet Plaines d’inondation des Bahr Aouk et Salamat, das eines der weltweit größten Schutzgebiete dieser Art ist.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 29. Dezember 2011 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/bevoelkerungsstatistik.de