Amerijet International

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Amerijet International
AmeriJet International Boeing 767-200 LDS
IATA-Code: M6
ICAO-Code: AJT
Rufzeichen: AMERIJET
Gründung: 1974
Sitz: Fort Lauderdale, Florida, Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Drehkreuz:

Miami Flughafen

Heimatflughafen:

Fort Lauderdale-Hollywood Flughafen

IATA-Prefixcode: 810
Leitung: David Bassett (CEO)
Flottenstärke: 10
Ziele: Vereinigte Staaten und Puerto Rico
Website: www.amerijet.com

Amerijet International ist eine US-amerikanische Frachtfluggesellschaft mit Sitz in Fort Lauderdale, welche die Vereinigten Staaten ohne Alaska, aber mit Puerto Rico bedient. Amerijet International wurde 1974 gegründet.

Flotte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit Stand November 2016 besteht die Flotte der Amerijet aus zehn Flugzeugen mit einem Durchschnittsalter von 34,3 Jahren:[1]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Amerijet International – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ch-aviation: Amerijet International Fleet (englisch), abgerufen am 7. November 2016