Amir Zargari

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Amir Zargari Straßenradsport
Zur Person
Geburtsdatum 31. Juli 1980
Nation IranIran Iran
Disziplin Bahn / Straße
Zum Team
Aktuelles Team Pishgaman Cycling Team
Funktion Fahrer
Karriereende 2016
Wichtigste Erfolge
Asienspiele
Silber - Mannschaftsverfolgung 2002, 2006
Bronze - Punktefahren 1998,
Bronze - Zweier-Mannschaftsfahren 2006
Etappenrennen
Gesamtwertung Tour of Singkarak 2010, 2011, 2014
Infobox zuletzt aktualisiert: 17. November 2017

Amir Zargari (persisch زرگری مير‎ * 31. Juli 1980 in Chomein) ist ein ehemaliger iranischer Radrennfahrer.

Zargari konnte bei den Asienspielen bis 2006 insgesamt vier Medaillen im Bahnradsport gewinnen. Als 18-Jähriger wurde er 1998 Dritter im Punktefahren. 2002 wurde er mit der iranischen Mannschaft Zweiter in der Mannschaftsverfolgung. Diese Platzierung wiederholte er mit seiner Mannschaft bei den Asienspielen 2006, bei denen er sich auch gemeinsam mit Mahdi Sohrabi Bronze im Zweier-Mannschaftsfahren sicherte.

Auf der Straße gewann Zargari zahlreiche Rennen des internationalen Radsportkalenders, darunter 2010 und 2011 die Gesamtwertung der Tour of Singkarak. Bei nationalen Meisterschaften gewann er bis einschließlich 2016 sieben Medaillen im Straßenrennen und Zeitfahren. Er vertrat sein Land bei den Olympischen Sommerspielen 2004 in Athen und 2012 in Peking, konnte das Ziel des Straßenrennens aber jeweils nicht erreichen.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1998
  • Bronze Asienspiele - Punktefahren
1999
2002
  • Silber Asienspiele - Mannschaftsverfolgung
2005
  • Silber Iranische Meisterschaft - Zeitfahren
  • Silber Iranische Meisterschaft - Straßenrennen
2006
2007
2008
2009
  • Silber Iranische Meisterschaft - Zeitfahren
2010
2011
2012
  • Silber Iranische Meisterschaft - Straßenrennen
2013
  • Silber Iranische Meisterschaft - Zeitfahren
  • Silber Iranische Meisterschaft - Straßenrennen
2014
2015

Teams[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]