Ammersee (gemeindefreies Gebiet)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lage des Ammersees
Ammersee

Ammersee ist ein gemeindefreies Gebiet im oberbayerischen Landkreis Landsberg am Lech und umfasst den Ammersee.[1]

Das 47,42 km² große Gebiet liegt auf der Gemarkung Dießen am Ammersee[2] und grenzt an zahlreiche Gemeinden der Landkreise Landsberg am Lech, Weilheim-Schongau und Starnberg.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Ammersee – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bundesamt für Kartographie und Geodäsie (Hrsg.): Verwaltungsgebiete 1:250000 | Anlage D gemeindefreie Gebiete in Bayern. 5. April 2017, S. A-8 (S. 26 des PDF-Dokuments) (Online [PDF]).
  2. Amtsbezirk. Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung | Landsberg am Lech mit Außenstelle Starnberg, abgerufen am 10. April 2019.

Koordinaten: 48° 0′ 22″ N, 11° 7′ 36,1″ O