Amtsgericht Bad Neuenahr-Ahrweiler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Amtsgericht Bad Neuenahr-Ahrweiler ist ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit im Land Rheinland-Pfalz mit Sitz in Bad Neuenahr-Ahrweiler.

Gerichtssitz und -bezirk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Gericht hat seinen Sitz in Bad Neuenahr-Ahrweiler im Landkreis Ahrweiler. Es gehört zum Landgerichtsbezirk Koblenz. Direktor des Amtsgerichts ist Jürgen Powolny.

Gebäude[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Gerichtsgebäude befindet sich in der Wilhelmstraße 55–57 in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Der alte späthistoristische Putzbau entstand um 1900. Der zweigeschossige Tuffquaderbau ist ein geschütztes Baudenkmal. Der rückwärtige Neubau entstand in den 1990er Jahren.

Zuständigkeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Amtsgericht Bad Neuenahr-Ahrweiler ist für alle Angelegenheiten zuständig, die bei einem Amtsgericht anhängig gemacht werden können.

Übergeordnete Gerichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dem Amtsgericht Bad Neuenahr-Ahrweiler sind das Landgericht Koblenz, das Oberlandesgericht Koblenz und der Bundesgerichtshof übergeordnet.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 50° 32′ 43,2″ N, 7° 6′ 26,2″ O