Amtsgericht Wildeshausen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Amtsgericht Wildeshausen

Das Amtsgericht Wildeshausen ist ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit und eines von elf Amtsgerichten im Bezirk des Landgerichts Oldenburg.

Sitz des Gerichts ist Wildeshausen im Landkreis Oldenburg in Niedersachsen, der Gerichtsbezirk umfasst den südlichen Teil des Landkreises Oldenburg mit der Stadt Wildeshausen, den Gemeinden Dötlingen und Großenkneten sowie der Samtgemeinde Harpstedt. Dem Amtsgericht Wildeshausen übergeordnet ist das Landgericht Oldenburg, zuständiges Oberlandesgericht ist das Oberlandesgericht Oldenburg.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Hans Siedenburg: Das Amtsgericht Wildeshausen. In: Jörgen Welp (Red.): "Die Gerichtsbarkeit wird ausgeübt durch Amtsgerichte, …". 150 Jahre Amtsgerichte im Oldenburger Land (= Veröffentlichungen der Oldenburgischen Landschaft. Bd. 13). Hrsg. von der Oldenburgischen Landschaft, Isensee, Oldenburg 2008, ISBN 978-3-89995-513-2, S. 267 ff.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Amtsgericht Wildeshausen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 52° 54′ 10″ N, 8° 26′ 35,4″ O