Anatolie Doroș

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Anatolie Doroș
Spielerinformationen
Geburtstag 21. März 1983
Geburtsort VertiujeniMoldauische SSR
Größe 184 cm
Position Stürmer
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2001–2003 FC Hincesti
2003–2004 FC Nistru Otaci 31 0(9)
2004 Legia Warschau 2 0(0)
2005 Polonia Warschau 7 0(0)
2005–2006 Korona Kielce 1 0(1)
2006–2007 MKT Araz İmişli 24 0(8)
2007–2008 Standard Sumqayıt 11 0(4)
2008 Wolga Uljanowsk 15 0(2)
2008–2009 FK Karvan Yevlax 16 0(6)
2009–2010 FK Olimpik Baku 28 (12)
2010 Tschornomorez Odessa 17 0(3)
2011 Irtysch Pawlodar 15 0(4)
2011 Lokomotive Astana 13 0(0)
2012 PFK Simurq Zaqatala 14 0(2)
2012–2013 CSCA-Rapid Chișinău 42 (15)
2014 Veris Drăgănești 5 0(3)
2015 FC Petrocub Sărata-Galbenă
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2007–2013 Moldawien 27 0(3)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Anatolie Doroș (russisch Анатолий Дорош/Anatoli Dorosch; * 21. März 1983 in Vertiujeni) ist ein ehemaliger moldawischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anatolie Doroș begann seine Karriere im Jahr 2001 in seinem Heimatland beim FC Hincesti. 2004 ging er nach Polen und spielte bis 2006 für Legia Warschau, Polonia Warschau und Korona Kielce. Von 2006 bis 2010 stand er bei verschiedenen Vereinen aus Aserbaidschan unter Vertrag. 2010 wechselte er zum ukrainischen Verein Tschornomorez Odessa. Im Jahre 2011 lief er für den kasachischen Verein Irtysch Pawlodar auf.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anatolie Doroș debütierte im Jahre 2007 in der moldawischen Nationalmannschaft. Er wurde 14 Mal eingesetzt und erzielte dabei zwei Tore.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Anatolie Doroș in der Datenbank von National-Football-Teams.com (englisch)