Anderswo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Filmdaten
OriginaltitelAnderswo
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheHebräisch, Deutsch, Englisch, Jiddisch
Erscheinungsjahr2014
Länge84 Minuten
AltersfreigabeFSK 0[1]
Stab
RegieEster Amrami
DrehbuchMomme Peters,
Ester Amrami
ProduktionDirk Manthey
MusikFabrizio Tentoni
KameraJohannes Praus
SchnittOsnat Michaeli
Besetzung

Anderswo ist ein deutscher Film von Ester Amrami. Der Film hatte seine Premiere im Rahmen des Internationalen Forums der Berlinale 2014. Der Kinostart in Deutschland war am 15. Januar 2015.[2]

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Noa ist vor Jahren aus Israel zum Studieren nach Berlin gekommen. Als man ihr die Forschungsgelder ihres Stipendiums streicht, ist es auch das Ende ihres Herzens-Projekts, einem Wörterbuch für unübersetzbare Wörter. Da sich auch noch ihr Freund Jörg für ein Engagement in Stuttgart bewirbt, fliegt sie kurzentschlossen nach Israel. Zu Hause will sie vom durchwachsenen Alltag abschalten und das Gefühl von Isolation hinter sich lassen. Es dauert jedoch nicht lange, bis Noa feststellt, dass sich die alte Heimat genauso anfühlt wie die Stadt, aus der sie geflohen ist. Plötzlich taucht auch noch Jörg auf, genau am nationalen Gedenktag, sodass Noas zwei Welten endgültig kollidieren.

Kritik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Filmdienst urteilt, der „psychologisch differenzierte Debütfilm“ behandle „verschiedene Schichten und Geschichten, ohne die Erzählung einer verunsicherten Identität aus dem Blick zu verlieren“. Der „gut gespielte Ensemblefilm handelt von Kommunikation und Sprache, familiären Empfindlichkeiten und der Frage, an wie vielen Orten man zu Hause sein kann, ohne sich darüber selbst zu verlieren“.[3]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Freigabebescheinigung für Anderswo. Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft, Januar 2015 (PDF; Prüf­nummer: 149 297 K).
  2. Release Info. Internet Movie Database, abgerufen am 29. Februar 2016 (englisch).
  3. Anderswo. Filmdienst, abgerufen am 29. Februar 2016 (Kurzkritik).
  4. Anderswo. Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW), abgerufen am 11. April 2016.
  5. Awards. Internet Movie Database, abgerufen am 29. Februar 2016 (englisch).