André Biyogo Poko

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
André Poko
Poko 2.jpg
Personalia
Name André Biyogo Poko
Geburtstag 1. Januar 1993
Geburtsort BitamGabun
Größe 173 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
bis 2009 US Bitam
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2009–2011 US Bitam
2011–2014 Girondins Bordeaux B 17 (0)
2011–2016 Girondins Bordeaux 73 (1)
2016–2017 Kardemir Karabükspor 43 (0)
2018– Göztepe Izmir 14 (1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2007 Gabun U-20 1 (0)
2011 Gabun U-23
2010– Gabun 47 (1)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: Saisonende 2017/18

2 Stand: 16. Januar 2018

André Biyogo Poko (* 1. Januar 1993 in Bitam) ist ein gabunischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Poko erlernte das Fußballspielen in seiner Heimat Gabun u. a. beim US Bitam. 2009 wurde er hier Teil der Profimannschaft. 2011 wechselte er zum französischen Klub Girondins Bordeaux. Dieser setzte ihn erst in seiner Reservemannschaft, der Girondins Bordeaux B und anschließend in seiner 1. Profimannschaft.

Im Sommer 2016 verpflichtete ihn der türkische Erstligist Kardemir Karabükspor. Hier spielte er bis zur Winterpause 2017/18 und wechselte dann zu Ligarivale Göztepe Izmir.[1]

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Poko begann 2010 bei der gabunischen A-Nationalmannschaft. 2011 konnte er außerdem die U23-Afrikameisterschaft in Marokko gewinnen.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. André Poko Göztepe'mizde. In: goztepe.org. Göztepe Izmir, abgerufen am 16. Januar 2018 (türkisch).