André Ricardo de Oliveira Santos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Andrezinho
Personalia
Name André Ricardo de Oliveira Santos
Geburtstag 6. Mai 1989 (29 Jahre)
Geburtsort Duque de Caxias, RJBrasilien
Position Abwehr
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2009–2012 AA Portuguesa (RJ)
2010 → Duque de Caxias FC (Leihe)
2011 → Operário Ferroviário EC (Leihe) 15 (0)
2012 → Olaria AC (Leihe)
2013 Tombense FC 12 (0)
2013 Cuiabá EC 3 (0)
2014 Tombense FC 10 (0)
2014–2016 América FC (MG) 31 (0)
2016 → Avaí FC (Leihe) 26 (0)
2017 Tombense FC 0 (0)
2017 → Botafogo FC (Leihe) 13 (0)
2018 Botafogo FC 1 (0)
2018 América FC (RN) 4 (0)
2018– AA Portuguesa (RJ) 0 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 29. Juli 2018

André Ricardo de Oliveira Santos, genannt André Santos oder Andrezinho, (* 6. Mai 1989 in Duque de Caxias, RJ), ist ein brasilianischer Fußballspieler. Der Rechtsfuß wird als Abwehrspieler eingesetzt.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

André Santos begann 2009 seine Laufbahn beim unterklassigen AA Portuguesa aus Rio de Janeiro. Im Zuge eines Leihgeschäftes kam der Spieler 2011 zu Operário Ferroviário EC, mit diesem bestritt er sein erstes Ligaspiel. In der Série D trat er am 31. Juli gegen den Cerâmica AC an.[1] Danach fand Andrezinho zunächst weiter Anstellungen bei unterklassigen Klubs. Mit seinem Wechsel zu América FC (MG) kam sein persönlicher Aufstieg. Er spielte nunmehr auch im Copa do Brasil und in der Série B mit. Im Pokal bestritt er sein erstes Spiel am 3. April 2014 gegen deb Santos FC (Macapá).[2] Zu seinem ersten Série B Spiel lief der Spieler am 27. April 2014 gegen den Ceará SC auf.

In der Saison 2015 kam er nur noch in drei Spielen in der Staatsmeisterschaft von Minas Gerais und acht Ligaspielen zum Einsatz. Anfang 2016 wurde Andrezinho an den Ligakonkurrenten Avaí FC ausgeliehen. In der Saison bestritt er für den Klub 31 Spiele in verschiedenen Wettbewerben. Am Ende der Saison wurde Santos an den Tombense FC abgegeben. Nachdem er hier in der Staatsmeisterschaft von Minas Gerais zu keinen Einsätzen kam, wurde an den Botafogo Futebol Clube (João Pessoa) ausgeliehen. Dieser übernahm den Spieler im November 2017 fest, um mit ihm ihn in die Saison 2018 zustarten. Hier bestritt er nur ein Spiel und zog im April weiter zum América FC (RN). Nach nur vier Einsätzen wurde Andrezinho wieder entlassen. Im Juli nahm ihn dann der AA Portuguesa (RJ) wieder unter Vertrag.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Erstes Ligaspiel Série D auf fussballzz.de. abgerufen am 14. Juli 2016
  2. Erste Spiele Pokal- und Série B auf fussballzz.de