André Turpin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

André Turpin (* 1966 in Québec) ist ein kanadischer Kameramann.

André Turpin ist seit Anfang der 1990er Jahre als Kameramann tätig und wirkte an mehr als 30 Film- und Fernsehproduktionen mit. Mehrfach arbeitete er mit den Filmemachern Denis Villeneuve und Xavier Dolan zusammen. Für seine Arbeiten wurde Turpin zweimal mit dem Genie Award und fünfmal mit dem Jutra Award ausgezeichnet. Bei dem Film Un crabe dans la tête betätigte er sich zusätzlich als Regisseur und Drehbuchautor.

2017 wurde er in die Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS) aufgenommen, die jährlich die Oscars vergibt.[1]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. „Class of 2017“. Zugegriffen 30. Juni 2017. http://www.app.oscars.org/class2017/.