Andrea Berg/Diskografie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Andrea Berg – Diskografie

Andrea Berg, live (2010)
Veröffentlichungen
Studioalben 15
Livealben 1
Kompilationen 5
Remixalben 1
EPs 2
Singles 58
Videoalben 9
Musikvideos 11
Boxsets 1
Weihnachtsalben 1

Diese Diskografie ist eine Übersicht über die musikalischen Werke der deutschen Schlagersängerin Andrea Berg. Den Quellenangaben zufolge hat sie in ihrer Karriere mehr als 15 Millionen Tonträger verkauft,[1] wobei sie bis heute alleine in ihrer Heimat Deutschland über 9,8 Millionen Tonträger verkaufte und somit eine der Interpretinnen mit den meisten verkauften Tonträgern in Deutschland ist. Die erfolgreichste Veröffentlichung von Berg ist die Kompilation Best of mit über 2,3 Millionen verkauften Einheiten, wobei sich das Album alleine in Deutschland über 2,25 Millionen Mal verkaufte und damit eines der meistverkauften Alben in Deutschland seit 1975 ist. Zusammen mit ihren beiden Studioalben Schwerelos und Abenteuer (jeweils eine Million verkaufte Einheiten) erreichten insgesamt drei Tonträger Bergs den Status eines Millionensellers in Deutschland.

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Studioalben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Chartplatzierungen Anmerkungen
DeutschlandDeutschland DE OsterreichÖsterreich AT SchweizSchweiz CH
1992 Du bist frei 49 Platin
(6 Wo.)
40
(11 Wo.)
Erstveröffentlichung: September 1992
Verkäufe: + 500.000
1995 Gefühle 10
(12 Wo.)
10
(12 Wo.)
14
(4 Wo.)
Erstveröffentlichung: 4. September 1995
1997 Träume lügen nicht 71 Gold
(3 Wo.)
Erstveröffentlichung: 21. Juli 1997
Verkäufe: + 250.000
1998 Zwischen tausend Gefühlen 86
(1 Wo.)
Erstveröffentlichung: 24. August 1998
1999 Weil ich verliebt bin Gold Erstveröffentlichung: 18. Oktober 1999
Verkäufe: + 150.000
2001 Wo liegt das Paradies 42 Platin
(13 Wo.)
Erstveröffentlichung: 5. März 2001
Verkäufe: + 300.000
2002 Nah am Feuer 18 Gold
(28 Wo.)
26 Gold
(34 Wo.)
Erstveröffentlichung: 2. April 2002
Verkäufe: + 160.000
2003 Machtlos 1 3-fach-Gold
(24 Wo.)
8 Gold
(23 Wo.)
Erstveröffentlichung: 19. Mai 2003
Verkäufe: + 310.000
2004 Du 1 3-fach-Gold
(26 Wo.)
1 Gold
(27 Wo.)
33
(8 Wo.)
Erstveröffentlichung: 5. Juli 2004
Verkäufe: + 310.000
2006 Splitternackt 1 5-fach-Gold
(43 Wo.)
1 Platin
(43 Wo.)
19
(16 Wo.)
Erstveröffentlichung: 7. April 2006
Verkäufe: + 520.000
2009 Zwischen Himmel & Erde 1 3-fach-Platin
(70 Wo.)
1 Platin
(38 Wo.)
9
(17 Wo.)
Erstveröffentlichung: 3. April 2009
Verkäufe: + 620.000
2010 Schwerelos 1 5-fach-Platin
(82 Wo.)
1 3-fach-Platin
(83 Wo.)
9 Gold
(36 Wo.)
Erstveröffentlichung: 22. Oktober 2010
Verkäufe: + 1.075.000
2011 Abenteuer 1 5-fach-Platin
(140 Wo.)
1 Doppelplatin
(43 Wo.)
2 Platin
(70 Wo.)
Erstveröffentlichung: 30. September 2011
Verkäufe: + 1.070.000
2013 Atlantis 1 5-fach-Gold
(55 Wo.)
1 3-fach-Platin
(45 Wo.)
1 Platin
(39 Wo.)
Erstveröffentlichung: 6. September 2013
Verkäufe: + 560.000
2016 Seelenbeben 1 5-fach-Gold
(74 Wo.)
1 Doppelplatin
(60 Wo.)
1
(54 Wo.)
Erstveröffentlichung: 8. April 2016
Verkäufe: + 530.000

Livealben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Chartplatzierungen Anmerkungen
DeutschlandDeutschland DE OsterreichÖsterreich AT SchweizSchweiz CH
2014 Atlantis – Andrea Berg Live das Heimspiel * 10 Gold
(13 Wo.)
20
(9 Wo.)
Erstveröffentlichung: 7. November 2014
Verkäufe: + 7.500; * siehe Videoalbum

Kompilationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Chartplatzierungen Anmerkungen
DeutschlandDeutschland DE OsterreichÖsterreich AT SchweizSchweiz CH
2001 Best Of 18 15-fach-Gold
(349 Wo.)
5 6-fach-Platin
(670 Wo.)
49 Gold
(27 Wo.)
Erstveröffentlichung: 8. Oktober 2001
Verkäufe: + 2.390.000
2007 Die neue Best Of 4 5-fach-Gold
(43 Wo.)
1 3-fach-Platin
(104 Wo.)
7
(19 Wo.)
Erstveröffentlichung: 30. März 2007
Verkäufe: + 560.000
2013 Abenteuer – 20 Jahre Andrea Berg 2 1
(45 Wo.)
2 Erstveröffentlichung: 11. Januar 2013
2017 25 Jahre Abenteuer Leben 1 Platin
(… Wo.)
2
(20 Wo.)
2
(26 Wo.)
Erstveröffentlichung: 15. September 2017
Verkäufe: + 200.000

Weitere Kompilationen

  • 2013: My Danish Collection (Verkäufe: + 10.000)

EPs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2006: Famous 5: Andrea Berg – EP
  • 2008: Famous 5: Du hast mich tausendmal belogen – EP

Weihnachtsalben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Chartplatzierungen Anmerkungen
DeutschlandDeutschland DE OsterreichÖsterreich AT SchweizSchweiz CH
2007 Dezember Nacht
auch bekannt als: Christmas Hits (Krone Edition)
8 Platin
(7 Wo.)
9 Gold
(15 Wo.)
95
(1 Wo.)
Erstveröffentlichung: 7. November 2007
Verkäufe: + 210.000
Nummer-eins-Alben 10 1 9 3
Alben in den Top 10 13 1 15 7
Alben in den Charts 21 1 17 13

Remixalben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2011: Der Hit-Mix

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chartplatzierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Album
Chartplatzierungen Anmerkungen
DeutschlandDeutschland DE OsterreichÖsterreich AT SchweizSchweiz CH
2001 Du hast mich tausendmal belogen
Wo liegt das Paradies
96
(1 Wo.)
Erstveröffentlichung: März 2001
2006 Aba Heidschi Bumbeidschi
Dezembernacht
46
(8 Wo.)
65
(4 Wo.)
Erstveröffentlichung: 10. November 2006
2010 Ich liebe das Leben
Schwerelos
81
(1 Wo.)
Erstveröffentlichung: 30. Juni 2010
Du kannst noch nicht mal richtig lügen
Schwerelos
91
(4 Wo.)
73
(1 Wo.)
Erstveröffentlichung: 29. Oktober 2010
2013 Das Gefühl
Atlantis
52
(5 Wo.)
56
(3 Wo.)
49
(2 Wo.)
Erstveröffentlichung: 7. August 2013[2]
Atlantis lebt
Atlantis
84
(1 Wo.)
Erstveröffentlichung: 6. September 2013
2016 Diese Nacht ist jede Sünde wert
Seelenbeben
44
(4 Wo.)
37
(5 Wo.)
Erstveröffentlichung: 19. Februar 2016
Ich werde lächeln wenn Du gehst
Seelenbeben
75
(1 Wo.)
Erstveröffentlichung: 18. März 2016
Nummer-eins-Singles
Singles in den Top 10
Singles in den Charts 7 5 1

Weitere Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1992: Schau mir nochmal ins Gesicht
  • 1993: Kilimandscharo
  • 1994: Wenn du mich willst (dann küss mich doch)
  • 1995: Einmal nur mit dir alleine sein
  • 1996: Die Gefühle haben Schweigepflicht
  • 1996: Mach mir schöne Augen
  • 1997: Warum nur träumen
  • 1997: Du weckst Gefühle
  • 1998: Wenn du mich berührst
  • 1998: Diese Nacht soll nie enden
  • 1999: Insel der Nacht
  • 1999: Jenseits der Zärtlichkeit
  • 1999: Vielleicht ein Traum zu viel
  • 1999: Hit Mix
  • 2000: Ich will deine Sehnsucht
  • 2000: Weinen kann ich auch ohne dich
  • 2001: Ich sterbe nicht nochmal
  • 2001: Tango Amore
  • 2002: Geh doch, wenn du sie liebst
  • 2002: Wirst du’s in meinen Augen seh’n
  • 2002: Auch heute noch
  • 2003: Ein Tag mit dir im Paradies (ist mir die Hölle wert)
  • 2003: Ein Schiff wird kommen
  • 2003: Es war nur eine Nacht
  • 2004: Warum
  • 2004: Spiel noch einmal nur für mich
  • 2005: Du
  • 2005: Lass mich jetzt noch nicht geh’n
  • 2006: Ein bisschen Wahnsinn
  • 2007: Doch du sagst nicht wann
  • 2007: Glaub nicht, dass sie dich liebt wie ich
  • 2007: Seit tausend Jahren
  • 2009: Dich soll der Teufel hol’n
  • 2009: Da, wo ein Engel die Erde berührt
  • 2009: Wenn du jetzt gehst, nimm auch deine Liebe mit
  • 2010: Verdammt, ich lieb dich noch
  • 2011: Schenk mir einen Stern
  • 2011: Ich schieß dich auf den Mond
  • 2011: Lebenslänglich
  • 2011: Seemann, deine Heimat ist das Meer
  • 2011: Mamatschi
  • 2011: Endlich du
  • 2012: Das kann kein Zufall sein
  • 2014: Der letzte Tag im Paradies
  • 2014: Himmel auf Erden
  • 2015: Träumer wie wir
  • 2016: Das hat die Welt noch nie gesehen
  • 2016: Der kleine Prinz
  • 2017: Ja ich will

Gastbeiträge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Videoalben und Musikvideos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Videoalben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Chartplatzierungen Anmerkungen
DeutschlandDeutschland DE OsterreichÖsterreich AT SchweizSchweiz CH
2003 Emotionen Hautnah 64 7-fach-Gold
(1 Wo.)
Erstveröffentlichung: 27. Oktober 2003
Verkäufe: + 175.000
2004 Eine Reise durch die Seele 51 Platin
(6 Wo.)
Erstveröffentlichung: 6. Dezember 2004
Verkäufe: + 50.000
2006 Live – Das große Konzert in Oberhausen 2 5-fach-Gold Erstveröffentlichung: 17. November 2006
Verkäufe: + 125.000
2009 Das Konzert – Zwischen Himmel und Erde 2 3-fach-Gold 1
(11 Wo.)
Erstveröffentlichung: 13. November 2009
Verkäufe: + 75.000
2011 Schwerelos – live 2 3-fach-Gold 2
(12 Wo.)
3
(9 Wo.)
Erstveröffentlichung: 28. Januar 2011
Verkäufe: + 75.000
2012 Andrea Berg – Abenteuer live! 2 Platin 1
(21 Wo.)
3
(13 Wo.)
Erstveröffentlichung: 27. Januar 2012
Verkäufe: + 50.000
2014 Atlantis: Live 1 Gold
(25 Wo.)
1
(16 Wo.)
1
(9 Wo.)
Erstveröffentlichung: 18. Juli 2014
Verkäufe: + 25.000
2016 Seelenbeben – Heimspiel Edition Live 2 Gold 1
(19 Wo.)
1
(5 Wo.)
Erstveröffentlichung: 12. August 2016
Verkäufe: + 25.000
2017 Seelenbeben – Tour Edition Live 2
(8 Wo.)
Erstveröffentlichung: 6. Januar 2017
Nummer-eins-Videoalben 1 4 2
Videoalben in den Top 10 5 5
Videoalben in den Charts 5 5

Musikvideos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Regisseur(e)
2009 Da, wo ein Engel die Erde berührt
Dich soll der Teufel hol’n
2010 Du hast mich tausendmal belogen
Du kannst noch nicht mal richtig lügen
2011 Schenk mir einen Stern
Seemann, deine Heimat ist das Meer
Mamatschi Nikolaj Georgiew[3]
Ich schieß dich auf den Mond
Endlich du
2016 Diese Nacht ist jede Sünde wert
2017 Ja ich will

Boxsets[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2017: 25 Jahre Abenteuer Leben (Limited Premium Edition)

Auszeichnungen für Musikverkäufe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Goldene Schallplatte

  • DanemarkDänemark Dänemark
    • 2013: für das Album My Danish Collection
Land/Region Gold record icon.svg Gold Platinum record icon.svg Platin Verkäufe Quellen
DanemarkDänemark Dänemark (IFPI) 1 0! 10.000 ifpi.dk
DeutschlandDeutschland Deutschland (BVMI) 16 43 9.800.000 musikindustrie.de
OsterreichÖsterreich Österreich (IFPI) 5 21 442.500 ifpi.at
SchweizSchweiz Schweiz (IFPI) 2 2 80.000 hitparade.ch
Insgesamt 24 66

Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1 Videoalben werden in Deutschland nicht separat gechartet. Sie werden in den offiziellen Albumcharts gelistet.
2 Siehe dazugehöriges Studioalbum.

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Verkaufszahlen Bergs
  2. VÖ-Termin von Das Gefühl (Memento des Originals vom 6. Dezember 2015 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.discofoxfm-radio.de
  3. Regisseur von Mamatschi

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]