Andrea Esposito

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Andrea Esposito
Personalia
Geburtstag 17. Mai 1986
Geburtsort GalatinaItalien
Größe 187 cm
Position Abwehr
Junioren
Jahre Station
2003 US Lecce
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2004–2009 US Lecce 46 (2)
2006–2007 → Sambenedettese (Leihe) 22 (0)
2009–2011 CFC Genua 5 (0)
2010 → AS Livorno (Leihe) 3 (0)
2010–2011 → FC Bologna (Leihe) 11 (0)
2011–2013 US Lecce 51 (2)
2013–2016 US Latina 64 (1)
2016–2017 Vicenza Calcio 35 (1)
2017– AC Cesena 22 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2002 Italien U-17 1 (0)
2005 Italien U-19 2 (0)
2005–2006 Italien U-20 3 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 9. März 2018

Andrea Esposito (* 17. Mai 1986 in Galatina) ist ein italienischer Fußballspieler, der vorwiegend in der Abwehr spielt. Er steht seit 2017 bei der AC Cesena unter Vertrag.

Esposito begann seine Karriere beim US Lecce, wo er erstmals in verschiedenen Jugendmannschaften zum Einsatz kam. Für die Saison 2006/07 wurde Esposito an Sambenedettese ausgeliehen um mehr Spielpraxis zu bekommen. Nach seiner Rückkehr zum US Lecce, erzielte er sein erstes Profitor zum 3:2-Sieg gegen Rimini Calcio und half so seiner Mannschaft die Serie B zu gewinnen. Im Juli 2009 wurde er vom CFC Genua verpflichtet, bereits ein halbes Jahr später wurde er bis Saisonende an die AS Livorno verliehen.[1][2] Im Juli 2010 wurde der Defensivspieler erneut verliehen, diesmal zum FC Bologna.[3]

Nach zwei Jahren bei der US Lecce wechselte er zur Saison 2013/14 zur US Latina. 2016 verließ er Latina nach drei Jahren und wechselte zu Vicenza Calcio. Nach Vicenzas Abstieg in die Serie C folgte 2017 der Wechsel zur AC Cesena.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 4-4-2.com: The Italian hitman has joined the Amaranto...,20. Januar 2010
  2. Trasferimenti ufficiali del 19/01/10
  3. THE DEFENDER ESPOSITO PASSES TO BOLOGNA