Andreas Lichert

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Andreas Lichert (* 19. September 1975 in Bad Homburg vor der Höhe) ist ein deutscher Unternehmensberater und Politiker (Alternative für Deutschland).

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lichert absolvierte ein Duales Studium an der Berufsakademie Mannheim und war von 2000 bis 2003 beim Konzern Siemens AG beschäftigt.[1] Er war danach als Unternehmensberater in Hessen tätig. Er ist seit 2013 Mitglied der hessischen AfD. Seit 2016 ist er Mitglied im Kreistag der Wetterau für die AfD.[2] Bei der hessischen Landtagswahl 2018 kandidierte er auf Listenplatz 5 der AfD und im Wahlkreis Wetterau II, wo er 17,4 % der Erststimmen erhielt.[3] Ihm gelang der Einzug als Abgeordneter in den hessischen Landtag über die Landesliste seiner Partei.[4] Lichert wohnt in Bad Nauheim.

Lichert ist für das Institut für Staatspolitik aktiv[5] und war Hausverwalter einer Immobilie in Halle, die von der Identitären Bewegung als „identitäres Zentrum“ genutzt wird.[6] Er gilt als hessischer Vertreter der Gruppierung Der Flügel innerhalb der AfD.[7][8][9]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. AfD.de: Andreas Lichert
  2. Frankfurter Rundschau.de: Neurechter AfD-Vertreter im Kreisausschuss
  3. Landesliste der AfD
  4. Focus.de: Hessen hat gewählt
  5. Andreas Lichert – IfS. Abgerufen am 2. November 2018 (deutsch).
  6. hessenschau.de, Frankfurt, Germany: AfD-Landtagskandidat mit rechtsextremen Kontakten. In: hessenschau.de. 28. Mai 2018 (hessenschau.de [abgerufen am 2. November 2018]).
  7. Ewald Hetrodt: AfD Hessen und Höcke-Fans: „Der Flügel ist auch hier“. In: FAZ.NET. ISSN 0174-4909 (faz.net [abgerufen am 19. Februar 2020]).
  8. Sabine am Orde: Die AfD bei der Landtagswahl in Hessen: Der Neue Rechte auf Listenplatz fünf. In: Die Tageszeitung: taz. 22. Oktober 2018, ISSN 0931-9085 (taz.de [abgerufen am 19. Februar 2020]).
  9. www.giessener-allgemeine.de - Ihre Zeitung für Giessen und Umgebung: Gruppe besprüht Haus von AfD-Politiker Lichert - Nagelkissen für Wetterauer Polizei ausgelegt | Gießener Allgemeine Zeitung. Abgerufen am 5. November 2018.