Andrei Rogozine

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Andrei Rogozine Eiskunstlauf
Andrei Rogozine, 2010
Nation KanadaKanada Kanada
Geburtstag 29. Januar 1993
Geburtsort Moskau, Russland
Größe 1,73 cm
Karriere
Disziplin Einzellauf
Verein Richmond Hill SC
Trainer Inga Zusew,
Andrei Berezinzew
Choreograf Shae-Lynn Bourne,
Andrei Berezinzew
Status aktiv
Persönliche Bestleistungen
 Gesamtpunkte 216,60 WM 2013
 Kür 149,25 WM 2013
 Kurzprogramm 70,58 VKM 2013
letzte Änderung: 19. März 2013

Andrei Rogozine (* 29. Januar 1993 in Moskau, Russland) ist ein kanadischer Eiskunstläufer, der im Einzellauf startet.

Als Rogozine fünf Jahre alt war, zogen seine Eltern mit ihm von Russland nach Kanada. Mit fast sieben Jahren fing er dort mit dem Eiskunstlaufen an. Seitdem trainiert er in Richmond Hill bei Inga Zusew und Andrei Berezinzew.[1]

Im Jahr 2010 wurde Rogozine in Gangneung Juniorenweltmeister. Es war der erste Titel für Kanada bei diesem Wettbewerb seit Dennis Coi 1978.

2013 erreichte Rogozine mit dem dritten Platz erstmals das Podium bei den Kanadischen Meisterschaften. Damit qualifizierte er sich erstmals für die Vier-Kontinente-Meisterschaften und die Weltmeisterschaften. Er beendete seine Debüts dort auf dem zehnten, bzw. 13. Platz.

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Meisterschaft / Jahr 2010 2011 2012 2013
Weltmeisterschaften 13.
Vier-Kontinente-Meisterschaften 10.
Juniorenweltmeisterschaften 1.
Kanadische Meisterschaften 11. 13. 5. 3.
-
Grand-Prix-Wettbewerb / Saison 09/10 10/11 11/12 12/13
Skate Canada 7.
Cup of Russia 6.
NHK Trophy 9.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Andrei Rogozine – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.skatetoday.com/2009/11/15/rogozine-heads-to-seniors/