Andros Townsend

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Andros Townsend
Andros Townsend 16-07-2016 1.jpg
Townsend (2016)
Personalia
Name Andros Darryl Townsend
Geburtstag 16. Juli 1991
Geburtsort LondonEngland
Größe 183 cm
Position Rechtsaußen
Junioren
Jahre Station
2000–2009 Tottenham Hotspur
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2009–2016 Tottenham Hotspur 50 (3)
2009 → Yeovil Town (Leihe) 10 (1)
2009 → Leyton Orient (Leihe) 22 (2)
2010 → Milton Keynes Dons (Leihe) 9 (2)
2010 → Ipswich Town (Leihe) 13 (1)
2011 → FC Watford (Leihe) 3 (0)
2011 → FC Millwall (Leihe) 11 (2)
2012 → Leeds United (Leihe) 6 (1)
2012 → Birmingham City (Leihe) 15 (0)
2013 → Queens Park Rangers (Leihe) 12 (2)
2016 Newcastle United 13 (4)
2016– Crystal Palace 73 (5)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2006–2007 England U-16 3 (0)
2007–2008 England U-17 6 (2)
2009–2010 England U-19 6 (0)
2013– England 6 (2)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 11. August 2018

2 Stand: 9. Oktober 2014

Andros Darryl Townsend (* 16. Juli 1991 in London) ist ein englischer Fußballspieler. Der Flügelspieler spielt derzeit bei Crystal Palace.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Townsend spielte seit seinem neunten Lebensjahr bei den Spurs und wurde seit dem Jahre 2007 in deren Fußballakademie ausgebildet.[1] In seiner Zeit dort trug er dazu bei, dass die U18-Mannschaft des Vereins das Finale der Premier Academy League der Saison 2008/09 erreichte. Im März 2009 wurde Townsend an den englischen Drittligisten Yeovil Town verliehen, um bis zum Ende der Spielzeit Erfahrungen zu sammeln.[2] Direkt im Anschluss, im August 2009, wurde ein Leihgeschäft mit dem Football League One-Vertreter Leyton Orient abgeschlossen,[3] das jedoch auf einen Monat befristet war. Nachdem er jedoch im Ligaspiel gegen seinen früheren Klub Yeovil Town das zwischenzeitliche 2:2 (Endstand 3:3[4]) durch einen Lauf über das ganze Feld hatte erzielen können, wurde sein Leihvertrag bis zum Ende der Hinrunde verlängert.[5] Doch auch nach dieser Leihe war Townsend noch nicht bereit für den Kader der Spurs und sollte die zweite Hälfte der Saison 2009/10 bei Milton Keynes Dons verbringen. Nach zwei Monaten sah sich Tottenham Hotspur jedoch akuten Verletzungsproblemen gegenüber, sodass Townsend wie auch Jake Livermore zurückberufen wurden.[6]

Zu Beginn der Saison 2010/11 unterschrieb Townsend einen Leihvertrag beim Zweitligisten Ipswich Town, der für die gesamte Spielzeit gelten sollte.[7] Nach durchschnittlichen Leistungen wurde die Leihe zum Jahreswechsel vorzeitig beendet.[8] Dadurch war es Townsend möglich, in der dritten Runde des FA Cups sein Pflichtspieldebüt für die Spurs zu geben und gleichzeitig sein erstes Tor zu erzielen.[9] Durch seine Einsätze in der zweiten Liga konnte er sich jedoch nicht für Nominierungen in der ersten Mannschaft der Spurs bewerben, sodass sich der Zweitligist FC Watford die Dienste des Engländers bis zum Ende der Saison sicherte.[10] Dort jedoch wurde er bereits nach einem Monat und drei Einsätzen aus dem Leihgeschäft entlassen, sodass Townsend mit der Unterschrift beim FC Millwall im März 2011 den vierten Arbeitgeber in einer Saison hatte.[11]

Am Ende der Saison kehrte er nach London zurück und verbrachte die Hinrunde der Saison 2011/12 im Kader der Spurs, für die er zwar immer noch kein Premier-League-Spiel aber sechs Partien in der Europa League absolvieren konnte. Für die Rückrunde 2011/12 wurde Townsend bis zum Saisonende an Leeds United ausgeliehen[12] und verlängerte außerdem seinen Vertrag bei Tottenham Hotspur um vier Jahre.[12] Jedoch wurde er schon im Februar an Birmingham City weiterverliehen, da er bei Leeds nicht zufrieden gewesen war.[13]

Die Hinrunde 2012/13 verbrachte er wieder in Tottenham und kam zu seinen ersten fünf Einsätzen in der Premier League und drei in der Europa League. Am 31. Januar 2013 wechselte Townsend bis Saisonende auf Leihbasis zu den Queens Park Rangers.[14] In zwölf Spielen schoss er seine ersten beiden Premier-League-Tore; der Verein stieg jedoch als Tabellenletzter ab.

Im Juni 2013 ist Townsend vom nationalen Verband FA wegen des Verstoßes gegen Wettregeln für vier Monate gesperrt worden. Zusätzlich wurde eine Geldstrafe in Höhe von 18.000 Pfund verhängt.[15]

Im Januar 2016 wechselte Townsend zu Newcastle United. Bei den Magpies unterschrieb er einen Vertrag über fünfeinhalb Jahre.[16] Nach dem Abstieg mit Newcastle United wechselte er zur Saison 2016/17 zu Crystal Palace.[17]

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Townsend durchlief die U-16-, U-17- und U-19-Nationalmannschaft der englischen Football Association. Mit der U-19 nahm er an der U-19-Europameisterschaft 2009 in der Ukraine teil und wurde dort zweimal in der Gruppenphase eingewechselt.

Sein erstes Spiel für die englische A-Nationalmannschaft[18] machte er in der Startelf im Qualifikationsspiel zur Fußball-Weltmeisterschaft 2014 gegen Montenegro am 11. Oktober 2013. Sein Spiel wurde gelobt (Townsend had dream debut[19]), und er erzielte beim 4:1-Sieg in der 78. Minute ein Tor.

Einsatzstatistik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stand: 26. April 2014

Liga Verein Saison Liga FA Cup League Cup Europa League Sonstige Gesamt
Einsätze Tore Einsätze Tore Einsätze Tore Einsätze Tore Einsätze Tore Einsätze Tore
Football League One Yeovil Town 2008/09 10 1 10 1
Leyton Orient 2009/10 22 2 2 0 121 0 26 2
Milton Keynes Dons 2009/10 9 2 9 2
Football League Championship Ipswich Town 2010/11 13 1 3 0 16 1
FC Watford 2010/11 3 0 3 0
FC Millwall 2010/11 11 2 11 2
Leeds United 2011/12 3 0 1 0 4 0
Birmingham City 2011/12 15 0 212 0 16 0
Premier League Queens Park Rangers 2012/13 12 2 12 2
Gesamt Leihen 98 10 1 0 5 0 3 0 107 10
Premier League Tottenham Hotspur 20082010 0 0
2010/11 1 1 1 1
2011/12 1 0 6 1 7 1
2012/13 5 0 1 0 1 1 3 0 10 1
2013/14 25 1 1 0 7 1 33 2
Gesamt Tottenham 30 1 2 1 3 1 16 2 51 5
Karriere Gesamt 128 11 3 1 8 1 16 2 3 0 158 15
2 in der Relegation

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Profil auf der offiziellen Webseite von Tottenham Hotspur (Memento des Originals vom 6. Januar 2011 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.tottenhamhotspur.com (abgerufen am 12. Dezember 2011)
  2. bbc.co.uk: „Yeovil sign teenage Tottenham duo“ (englisch, abgerufen am 12. Dezember 2011)
  3. leytonorient.com: „O's Take Spurs Youngster On Loan“ (Memento des Originals vom 8. August 2009 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.leytonorient.com (englisch, abgerufen am 12. Dezember 2011)
  4. bbc.co.uk: Spielbericht Yeovil Town - Leyton Orient (englisch, abgerufen am 12. Dezember 2011)
  5. tottenhamhotspur.com: „Andros extends loan“ (englisch, abgerufen am 12. Dezember 2011)
  6. tottenhamhotspur.com: „Andros recalled“ (englisch, abgerufen am 12. Dezember 2011)
  7. tottenhamhotspur.com: „Andros loan to Ipswich“ (englisch, abgerufen am 12. Dezember 2011)
  8. greenun24.co.uk: „Townsend goes back to Tottenham“ (englisch, abgerufen am 12. Dezember 2011)
  9. thefa.com: „Defoe double and debut delight for Townsend“ (englisch, abgerufen am 12. Dezember 2011)
  10. watfordfc.com: „WINGER ANDROS ARRIVES“ (Memento des Originals vom 22. Januar 2011 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.watfordfc.com (englisch, abgerufen am 12. Dezember 2011)
  11. bbc.co.uk: „Millwall sign Tottenham Hotspur winger Andros Townsend“ (englisch, abgerufen am 12. Dezember 2011)
  12. a b „Leeds loan for Andros“ (englisch, abgerufen am 1. Januar 2012)
  13. Andros Townsend joins Birmingham on loan after leaving Leeds (englisch, abgerufen am 27. April 2014)
  14. EXCLUSIVE: ANDROS ARRIVES
  15. Verstoß gegen Wettregeln - Vier Monate Sperre für Tottenham-Angreifer
  16. Newcastle Sign Andres Townsend, Internetpräsenz von Newcastle United (englisch), abgerufen am 27. Januar 2016
  17. Crystal Palace sign Andros Townsend and Steve Mandanda, bbc.com, abgerufen am 30. Juli 2016.
  18. Rooney lobt Neuling Townsend auf http://de.uefa.com/worldcup
  19. England v Montenegro bei BBC