Andruschiwka

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel befasst sich mit der Stadt in der Ukraine, für Informationen zum Dorf in der Oblast Ternopil, Rajon Schumsk, siehe Andruschiwka (Schumsk), für das Dorf in der Oblast Winnyzja, Rajon Pohrebyschtsche, siehe Andruschiwka (Pohrebyschtsche).
Andruschiwka
Андрушівка
Wappen von Andruschiwka
Andruschiwka (Ukraine)
Andruschiwka
Andruschiwka
Basisdaten
Oblast: Oblast Schytomyr
Rajon: Rajon Andruschiwka
Höhe: 219 m
Fläche: 68,08 km²
Einwohner: 9.092 (1. Januar 2011)
Bevölkerungsdichte: 134 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 13400
Vorwahl: +380 4136
Geographische Lage: 50° 1′ N, 29° 1′ OKoordinaten: 50° 1′ 2″ N, 29° 1′ 3″ O
KOATUU: 1820310100
Verwaltungsgliederung: 1 Stadt
Bürgermeister: Wolodymyr Bojko
Adresse: пл Леніна 7
13401 м. Андрушівка
Statistische Informationen
Andruschiwka (Oblast Schytomyr)
Andruschiwka
Andruschiwka
i1

Andruschiwka (ukrainisch Андрушівка; russisch Андрушёвка/Andruschjowka, polnisch Andruszówka) ist eine Stadt in der Oblast Schytomyr in der Ukraine am Fluss Hujwa, etwa 36 Kilometer südöstlich der Oblasthauptstadt Schytomyr gelegen.

Der Ort wurde 1683 zum ersten Mal schriftlich erwähnt, bis 1793 war das damalige Andruszówka unter polnischer Herrschaft, lag in der Woiwodschaft Kiew und kam ab 1797 unter russischer Herrschaft zum Gouvernement Kiew. Seit 1859 hieß der Ort Andruschowka (Андрушовка). 1975 erhielt die Ortschaft, bis dahin eine Siedlung städtischen Typs, zusammen mit der Zuerkennung des Stadtstatus, ihren heutigen Namen.

Das Observatorium in Andruschiwka (2012)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]