Andy Nelson (Fußballspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Andy Nelson
Spielerinformationen
Name Andrew Nesbitt Nelson
Geburtstag 5. Juli 1935
Geburtsort Custom House, LondonEngland
Position Verteidigung
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1953–1959 West Ham United 15 (1)
1959–1964 Ipswich Town 193 (0)
1964–1965 Leyton Orient 43 (0)
1965–1968 Plymouth Argyle 94 (1)
Stationen als Trainer
Jahre Station
1971–1974 FC Gillingham
1974–1980 Charlton Athletic
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Andrew Nesbitt „Andy“ Nelson (* 5. Juli 1935 in Custom House, London) ist ein englischer Fußballspieler und -trainer. Seinen größten Erfolg als Spieler feierte 1962 mit Ipswich Town als man in der Football League, der zweithöchsten englischen Spielklasse den ersten Platz belegte. Nelson begann seine Trainerkarriere 1971 bei Gillingham, verließ den Verein jedoch 1974 in Richtung Charlton Athletic. Mit Charlton gelang ihm in den Jahren 1976 und 1977 jeweils eine Platzierung unter den Top Ten in der Third Division. Aber in den folgenden Jahren geriet Nelson zunehmend unter Druck, da der Klassenerhalt immer erst an den letzten Spieltagen gefeiert werden konnte. 1979 nahm der Druck auf ihn weiter zu, denn Mike Bailey wurde als Cheftrainer verpflichtet, wodurch er nur noch als Co-Trainer tätig war. Im März 1980 wurde der Vertrag nach drei Niederlagen in Folge aufgelöst. Charlton Athletic stand zu diesem Zeitpunkt bereits auf einen Abstiegsplatz.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Andy Nelson, Post War English & Scottish Football League A - Z Player's Transfer Database