Angelin Preljocaj

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Angelin Preljocaj, 2011

Angelin Preljocaj (* 19. Januar 1957) ist ein französischer Tänzer und Choreograf albanischer Abstammung.

Preljocaj studierte Modernen Tanz in der Pariser Schola Cantorum bei Karin Waehner. Seine erste Choreografie, das Duo Aventures coloniales, zeigte er 1984 als Mitglied der Kompanie von Dominique Bagouet. 1985 gründete Preljocaj seine eigene Tanzkompanie, das heutige Ballet Preljocaj. Für das Ballet de l’Opéra de Paris schuf er 1994 das Ballett Le Parc, für dass er im darauffolgenden Jahr den Prix Benois de la Danse erhielt. Seitdem finden seine Werke Eingang ins Repertoire internationaler Ballettkompanien, er verfasst aber ebenso Auftragswerke.

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]