Angie Tribeca

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Dieser Artikel wurde wegen inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion Film und Fernsehen eingetragen. Beteilige dich an der Verbesserung dieses Artikels und entferne diesen Baustein sowie den Eintrag zum Artikel, wenn du der Meinung bist, dass die angegebenen Mängel behoben wurden. Bitte beachte dazu auch die Richtlinien des Themenbereichs und die dort vereinbarten Mindestanforderungen.

Mängel: Handlung fehlt.
Seriendaten
Deutscher Titel Angie Tribeca
Originaltitel Angie Tribeca
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr(e) seit 2016
Produktions-
unternehmen
Carousel Television, 301 Production, Relativity Television, TBS Productions
Länge 23 Minuten
Episoden 30 in 3 Staffeln
Genre Dramedy
Idee Steve Carell, Nancy Walls Carell
Erstausstrahlung 17. Januar 2016 (USA) auf TBS
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
17. Januar 2016 auf TNT Serie
Besetzung
Synchronisation

Angie Tribeca (in Deutschland auch Angie Tribeca – Sonst nichts!) ist eine US-amerikanische Dramedy, welche vom Komiker Steve Carell und dessen Ehefrau Nancy Walls Carell erdacht wurde. Die Serie, welche eine Persiflage auf verschiedene Polizei- und Krimiserien ist, feierte ihre Premiere am 17. Januar 2016 beim US-amerikanischen Fernsehsender TBS und wurde schon am selben Tag in Deutschland bei TNT Serie ausgestrahlt. Die in den USA bereits bestellte 2. Staffel ist seit 11. Juli 2016 bei TNT Comedy zu sehen. Seit dem 8. Juni 2017 wird die 3.Staffel ebenfalls auf TNT Comedy ausgestrahlt, wobei in dieser Staffel wieder eine Vielzahl an Gaststars einen Auftritt haben werden.[1]

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Angie Tribeca arbeitet seit zehn Jahren für eine Spezialeinheit des Los Angeles Police Department. Dabei ist sie umgeben von exzentrischen Kollegen, die trotz fachlicher Brillanz ihr und sich gegenseitig auf die Nerven fallen und die Ermittlerarbeit erschweren.

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die deutschsprachige Synchronisation entsteht bei der Neue Tonfilm, München unter Dialogregie von Dominik Auer.[2]

Hauptbesetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rollenname Schauspieler Hauptrolle Nebenrolle Synchrondarsteller
Det. Angela „Angie“ Tribeca Rashida Jones 1.01– Angela Wiederhut
Jay Geils Hayes MacArthur[3] 1.01– Johannes Raspe
Lt. Chet Atkins Jere Burns[4] 1.01– Ekkehardt Belle
Dr. Monica Scholls Andree Vermeulen[5] 1.01– Claudia Lössl
DJ Tanner Deon Cole 1.01– Ole Pfennig

Wiederkehrende Darsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gastdarsteller in Staffel 1 sind unter anderem Sarah Chalke Lisa Kudrow, Bill Murray, Gene Simmons und Danny Trejo

Gaststars in Staffel 3 sind: Chris Pine, Natalie Portman, Michelle Dockery, Niecy Nash, Jack McBrayer, Rob Riggle, Heather Graham, Ed Helms, Mary McCormack, Ernie Hudson, Michaela Watkins, Constance Zimmer, John Michael Higgins, Rob Huebel, Liam Carroll, Timothy Omundson, Jessica St.Clair, Rachel Dratch, Jean Smart und Andrew Bachelor

Rollenname Schauspieler Nebenrolle Synchrondarsteller
Dr. Edelweiss Alfred Molina Gerhard Jilka
Eddie Pepper James Franco 1.02, 2.01, 2.07 Alexander Brem
Katy Perry Nancy Carell Carin C. Tietze
Joe Perry Matthew Glave
Diane Duran Heather Graham 2.04, 2.07 Stephanie Kellner
Dr. Thomas Hornbein Chris Pine 3.01 Nico Sablik

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Mario Giglio: Angie Tribeca: 2. Staffel im Juli bei TNT Comedy – Serienjunkies.de.
  2. Deutsche Synchronkartei: Deutsche Synchronkartei – Serien – Angie Tribeca – Sonst nichts!.
  3. Nellie Andreeva: Hayes MacArthur Becomes Regular On TBS Series ‘Angie Tribeca’. 8. Januar 2015.
  4. Breaking News – TBS Greenlights Steve & Nancy Carell’s Police Procedural Satire "Angie Tribeca" (working title), Starring Rashida Jones – TheFutonCritic.com.
  5. Nellie Andreeva: Jere Burns & Andrée Vermeulen Join Pilot ‘Tribeca’; Edwin Hodge In ‘Clementine’. 7. Februar 2014.