Anita

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Anita (Begriffsklärung) aufgeführt.

Anita ist ein weiblicher Vorname.

Herkunft und Bedeutung des Namens[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anita ist eine spanische, portugiesische und kroatische Verkleinerungsform von Anna[1] (hebräisch für die Begnadete) oder Kurzform von Juanita (siehe Johanna).

Die Vergabe des Namens Anita setzt im deutschsprachigen Raum gegen Ende des 19. Jahrhunderts ein. Wahrscheinlich erfolgte die Entlehnung nicht direkt aus dem Spanischen, sondern aus dem italienischen Raum. In Italien geht die Verbreitung dieses Namens auf die Gattin des Freiheitskämpfers Giuseppe Garibaldi, Anita (Anna Maria) Ribeira zurück.

Namenstag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Namenstag ist für die im Ursprung hebräische Form der 26. Juli.

Namensträgerinnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Anita auf behindthename.com (engl.)