Anja Stadlober

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anja Stadlober (* 4. April 1984 in Friesach, Kärnten) ist eine österreichische Schauspielerin und Synchronsprecherin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stadlober wurde in Deutschland durch ihre Hauptrolle als Vera Seiffert in der Kinderserie Schloss Einstein bekannt, bei der sie zur ersten Schülergeneration gehörte (1998 bis 2002). In der deutschen Fantasy-Komödie Zwei vom Blitz getroffen war sie 2000 an der Seite von Mariele Millowitsch und Friederike Kempter zu sehen. Im Jahr 2001 arbeitete sie zwischenzeitlich als Nachrichtensprecherin beim privaten Radiosender Fortuna aus Heusenstamm (Hessen). Mittlerweile ist sie vorrangig als Synchronsprecherin tätig. Stadlober ist unter anderem die Synchronstimme für Mila Kunis und Emma Stone.

Anja Stadlober ist die Schwester von Robert Stadlober.

Synchronarbeit (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Emma Stone

Krysten Ritter

Mila Kunis

Olivia Wilde

Paris Hilton

Yuuko Miyamura

Filme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Serien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hörbücher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]