Anna Popplewell

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Anna Popplewell (2013)

Anna Katharine Popplewell (* 16. Dezember 1988 in London) ist eine britische Filmschauspielerin.

Leben und Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Popplewell wurde in gutbürgerlichen Verhältnissen geboren. Ihre Mutter ist Ärztin, ihr Vater Rechtsanwalt. Sie selbst hat zwei jüngere Geschwister, von denen ihr Bruder Freddie bereits in Peter Pan (2003) sowie ihre Schwester Lulu in Tatsächlich… Liebe (2003) mitgewirkt haben.

Seit 1994 (ihrem sechsten Lebensjahr) besuchte Popplewell die Allsorts Drama School in London, eine Einrichtung, in der nicht nur Schauspiel unterrichtet wird, sondern die auch über eine eigene Agentur verfügt. Über diese Agentur werden die Schüler/-innen an professionelle Filmproduktionen vermittelt.

Ihr Durchbruch gelang ihr 2005, als sie Susan Pevensie in Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia verkörperte. In den Fortsetzungen der Reihe, Prinz Kaspian von Narnia und Die Reise auf der Morgenröte, spielte sie ebenfalls die Rolle der Susan. Von 2013 bis 2016 spielte sie die Rolle der Lola, eine Hofdame der schottischen Königin Maria Stuart, in der Serie Reign.

Popplewell ist seit dem 14. Mai 2016 mit dem Schauspielkollegen Sam Caird verheiratet.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Anna Popplewell – Sammlung von Bildern