Annarita Sidoti

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Annarita Sidoti (* 25. Juli 1969 in Gioiosa Marea, Messina) ist eine ehemalige italienische Leichtathletin. Bei einer Körpergröße von 1,50 m betrug ihr Wettkampfgewicht 42 kg.

Annarita Sidoti war zwar als kleinste Geherin im Feld in der Anfangsphase eines Wettbewerbs selten zu sehen, da sie von den anderen Geherinnen im Feld überdeckt wurde. Am Ende vieler Wettbewerbe war sie gut zu erkennen, vor allem, wenn sie die Ziellinie als erste überquerte.

Olympische Spiele[Bearbeiten]

Weltmeisterschaften[Bearbeiten]

  • 1991: 10 km Gehen: Platz 9 in 44:18 min
  • 1993: 10 km Gehen: Platz 9 in 44:13 min
  • 1995: 10 km Gehen: Platz 13 in 44:06 min
  • 1997: 10 km Gehen: Platz 1 in 42:55,49 min
  • 1999: 20 km Gehen: aufgegeben
  • 2001: 20 km Gehen: Platz 8 in 1:31:40 h

Europameisterschaften[Bearbeiten]

  • 1990: 10 km Gehen: Platz 1 in 44:00 min
  • 1994: 10 km Gehen: Platz 2 in 42:43 min
  • 1998: 10 km Gehen: Platz 1 in 42:49 min
  • 2002: 20 km Gehen: Platz 8 in 1:31:19 h

Hallengehen[Bearbeiten]

  • Hallen-EM 1990: 3000 m Gehen: Platz 3 in 12:27,94 min
  • Hallen-EM 1992: 3000 m Gehen: Platz 4 in 12:04,51 min
  • Hallenweltmeisterschaften 1993: 3000 m Gehen: Platz 6 in 12:04,16 min
  • Hallen-EM 1994: 3000 m Gehen: Platz 1 in 11:54,32 min

Persönliche Bestzeiten[Bearbeiten]

  • 10 km: 41:46 min (1994)
  • 20 km: 1:28:38 h (2000)

Weblinks[Bearbeiten]