Anne Fühner

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Anne Fühner
2014-10-11 - Fußball 1. Bundesliga - FF USV Jena vs. TSG 1899 Hoffenheim IMG 4363 LR7,5.jpg
Fühner im Trikot Hoffenheims (2014)
Personalia
Geburtstag 10. Mai 1995
Geburtsort Kempten (Allgäu)Deutschland
Größe 167 cm
Position Abwehr, Mittelfeld
Juniorinnen
Jahre Station
0000–2012 FC Kempten
Frauen
Jahre Station Spiele (Tore)1
2012– TSG 1899 Hoffenheim 37 (4)
2012– TSG 1899 Hoffenheim II 17 (4)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2010 Deutschland U-15 1 (0)
2011 Deutschland U-16 5 (0)
2011 Deutschland U-17 1 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2014/15

Anne Fühner (* 10. Mai 1995 in Kempten (Allgäu)) ist eine deutsche Fußballspielerin, die seit Juli 2012 beim Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fühner wechselte zur Saison 2012/13 aus der B-Jugend des FC Kempten zum damaligen Zweitligisten Hoffenheim, mit dem ihr am Saisonende der Aufstieg in die höchste deutsche Spielklasse gelang. Dort debütierte sie am 3. November 2013 bei einer Auswärtsniederlage gegen die SGS Essen. Parallel dazu wurde Fühner auch in der zweiten Mannschaft Hoffenheims eingesetzt, die 2014 in die 2. Bundesliga aufstieg.[1]

In den Jahren 2010 und 2011 absolvierte Fühner insgesamt sieben Länderspiele für die deutschen U-15-, U-16- und U-17-Nationalmannschaften, das erste davon am 7. April 2010 gegen die Niederlande.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Anne Fühner – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Anne Fühner: „Die Leistungen beider Teams sind sehr hoch einzuschätzen“, achtzehn99.de. Abgerufen am 4. Juli 2014.