Anne Katrin Matyssek

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Anne Katrin Matyssek (* 1968 in Düsseldorf) ist eine deutsche Diplom-Psychologin, Sachbuchautorin und Rednerin zum Thema „gesund führen“ (Gesundheitsgerechte Mitarbeiterführung).

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anne Katrin Matyssek studierte Psychologie in Köln und promovierte 2002 an der Universität zu Köln (Thema: Umwelt und Gesundheit. Eine Studie zur Wahrnehmung und Bewältigung umweltbedingter Gesundheitsbelastungen). Sie ist approbierte Psychotherapeutin (Gesprächspsychotherapie, Verhaltenstherapie) und Mitglied im Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP e.V.). Seit 1998 arbeitet sie als Beraterin zu Betrieblichem Gesundheitsmanagement.

2002 erfolgte unter dem Namen do care! die Fokussierung und Spezialisierung auf das Thema „Gesund führen“. Hierzu hat sie inzwischen 3 Bücher veröffentlicht. Das Ziel ist jeweils die Erhaltung und Förderung der psychosozialen Gesundheit durch mehr Wertschätzung im Betrieb.

Anne Katrin Matyssek hat einen Lehrauftrag für „Gesundheitsgerechte Mitarbeiterführung“ an der Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Institut für interdisziplinäre Arbeitswissenschaft).[1]

Sie ist Co-Autorin des für die Öffentliche Verwaltung erstellten KGSt-Berichts „Gesundheitsmanagement als Führungsaufgabe“.[2] Vorträge rund um Führung und Gesundheit auf Impulsveranstaltungen zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement hält sie bundesweit.

Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Führungsfaktor Gesundheit. So bleiben Führungskräfte und Mitarbeiter gesund, ISBN 3-89749-7328
  • Chefsache: Gesundes Team – gesunde Bilanz. Ein Leitfaden zur gesundheitsgerechten Mitarbeiterführung, ISBN 3-89869-0946
  • Umwelt und Gesundheit. Eine Studie zur Wahrnehmung und Bewältigung umweltbedingter Gesundheitsbelastungen, ISBN 3-89783-3182
  • Wahnsinn Büro. Überleben zwischen E-Mail-Fluten, Gerüchteküche und Meetingmarathon, ISBN 978-3-8112-31207

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Archivlink (Memento des Originals vom 20. Mai 2014 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.wa.uni-hannover.de
  2. [1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]