Anne Tran

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Anne Tran (* 27. April 1996) ist eine französische Badmintonspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anne Tran nahm 2012 und 2013 an den Juniorenweltmeisterschaften teil. 2012 siegte sie bei den Bulgarian Juniors und den Belgian Juniors. Bei den Czech International 2013 wurde sie Dritte. National belegte sie bei den französischen Titelkämpfen 2012 Rang zwei, um sich ein Jahr später auf Platz eins zu steigern.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]