AnsaldoBreda

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
AnsaldoBreda S.p.A.

Rechtsform Società per azioni
Gründung 2001
Auflösung 2015
Auflösungsgrund Übernahme durch Hitachi
Sitz Neapel, Italien Italien
Branche Schienenfahrzeugbau

AnsaldoBreda war ein italienischer Schienenfahrzeughersteller, der zum Konzern Finmeccanica gehörte. Das Unternehmen entstand 2001 aus dem Zusammenschluss von Ansaldo Transport und Breda Costruzioni Ferroviarie und wurde 2015 von Hitachi übernommen.[1] Das Nachfolgeunternehmen heißt Hitachi Rail Italia.

Produkte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hitachi completes Ansaldo deal. In: Railway Gazette International. Abgerufen am 28. November 2015.
  2. La metropolitana driverless di AnsaldoBreda (Italienisch)
  3. AnsaldoBreda e Ansaldo STS: commessa per la Metro di Taipei · DIARIODELWEB.it

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Hitachi Rail Italy – Sammlung von Bildern