Antonio Carraro

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Antonio Carraro
Rechtsform S.p.A.
Gründung 1960
Sitz Campodarsego
Mitarbeiter 400
Branche Maschinenbau
Website www.antoniocarraro.it
Antonio Carraro HST 4400 TTR
Antonio Carraro Kommunaltraktor

Antonio Carraro (AC) ist ein italienischer Traktoren- und Landmaschinenhersteller mit Sitz in Campodarsego (Provinz Padua).

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1910 baute der Schmied Giovanni Carraro einen Multifunktionstraktor. Dessen jüngster Sohn Antonio gründete 1960 die Firma Antonio Carraro di Giovanni. Der erste gebaute Einachstraktor erhielt den Namen “Scarabeo”. Das Unternehmen spezialisierte sich auf kompakte Allradtraktoren. Antonio Carraro besitzt fünf Zweigstellen in Spanien, Australien, USA, Chile und Frankreich. Derzeit verfügt das Unternehmen in den EU-Ländern und in den USA über 25 angemeldete Industriepatente.[1][2]

Geschäftsbereiche[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen ist in die Geschäftsbereiche Tractor People, Groundcare und Dolce Vita gegliedert.

  • Tractor People baut und entwickelt Kompakttraktoren
  • Groundcare entwickelt und baut Kommunaltraktoren und Traktoren für die Grünpflege
  • Unter dem Namen Dolce Vita baut und vertreibt Antonio Carraro kleine Traktoren und Transporter für den semiprofessionellen Bereich.

Firmendaten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Mitarbeiter: insgesamt 400 Beschäftigte
  • Modellvielfalt: 80 Modelle von 20 bis 100 PS
  • Märkte: 50 % der Verkäufe in Italien / 50 % weltweit
  • Jahresleistung: 7000 Traktoren [3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Firmenwebseite
  2. Antonio Carraro Werbezeitschrift
  3. Antonio Carraro Werbezeitschrift