Antoniw (Skwyra)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Antoniw
Антонів
Wappen fehlt
Antoniw (Ukraine)
Antoniw
Antoniw
Basisdaten
Oblast: Oblast Kiew
Rajon: Rajon Skwyra
Höhe: 184 m
Fläche: 6,11 km²
Einwohner: 841 (2004)
Bevölkerungsdichte: 138 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 09052
Vorwahl: +380 4468
Geographische Lage: 49° 38′ N, 29° 47′ OKoordinaten: 49° 38′ 0″ N, 29° 46′ 41″ O
KOATUU: 3224080301
Verwaltungsgliederung: 1 Dorf
Adresse: вул. Ювілейна 1
09052 с. Антонів
Statistische Informationen
Antoniw (Oblast Kiew)
Antoniw
Antoniw
i1

Antoniw (ukrainisch Антонів; russisch Антонов Antonow) ist ein Dorf im Südwesten der ukrainischen Oblast Kiew mit etwa 840 Einwohnern.[1]

Ehemalige Wassermühle in Antoniw
Mausoleum in Antoniw

Das 1471 erstmals schriftlich erwähnte Dorf die einzige Ortschaft der gleichnamigen Landratsgemeinde im Süden des Rajon Skwyra.

Antoniw befindet sich 16 km südöstlich vom Rajonzentrum Skwyra und etwa 125 km südwestlich von Kiew am Ufer der Beresnjanka (Березнянка), einem 44 km langen, linken Nebenfluss des Ros und an der Regionalstraße R–018.

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Dorf kam 1842 der ukrainische Psychiater, Psychologe, Professor Iwan Sikorskyj zur Welt. Er war der Vater des Luftfahrtpioniers Ihor Sikorskyj.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Webseite des Dorfes auf der offiziellen Webpräsenz der Werchowna Rada, abgerufen am 2. Juni 2017

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Antoniw – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien