Apopka

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Apopka
Orange County Florida Incorporated and Unincorporated areas Apopka Highlighted.svg
Lage in County und Bundesstaat
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Florida
County:

Orange County

Koordinaten: 28° 41′ N, 81° 31′ W28.676111111111-81.51055555555640Koordinaten: 28° 41′ N, 81° 31′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 41.542 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 666,8 Einwohner je km²
Fläche: 64,6 km² (ca. 25 mi²)
davon 62,3 km² (ca. 24 mi²) Land
Höhe: 40 m
Postleitzahlen: 32703, 32704, 32712
Vorwahl: +1 407
FIPS:

12-01700

GNIS-ID: 0294327
Website: www.apopka.net
Bürgermeister: John H. Land

Apopka ist eine Stadt im Orange County im US-Bundesstaat Florida mit 41.542 Einwohnern (Stand: 2010).

Geographie[Bearbeiten]

Apopka liegt rund 10 km nordwestlich von Orlando.

Demographische Daten[Bearbeiten]

Gemäß der Volkszählung 2010 verteilten sich die damaligen 41.542 Einwohner auf 15.707 Haushalte. Die Bevölkerungsdichte lag bei 666,8 Einw./km². 64,3 % der Bevölkerung waren Weiße, 20,7 % Afroamerikaner, 0,3 % Ureinwohner und 3,2 % Asian Americans. 8,3 % waren Angehörige anderer Ethnien und 3,3 % verschiedener Ethnien. 25,4 % der Bevölkerung bestand aus Hispanics oder Latinos.

Im Jahr 2010 lebten in 42,0 % aller Haushalte Kinder unter 18 Jahren sowie 20,5 % aller Haushalte Personen mit mindestens 65 Jahren. 76,5 % der Haushalte waren Familienhaushalte (bestehend aus verheirateten Paaren mit oder ohne Nachkommen bzw. einem Elternteil mit Nachkomme). Die durchschnittliche Größe eines Haushalts lag bei 2,88 Personen und die durchschnittliche Familiengröße bei 3,25 Personen.

29,8 % der Bevölkerung waren jünger als 20 Jahre, 27,7 % waren 20 bis 39 Jahre alt, 27,5 % waren 40 bis 59 Jahre alt und 14,7 % waren mindestens 60 Jahre alt. Das mittlere Alter betrug 35 Jahre. 48,5 % der Bevölkerung waren männlich und 51,5 % weiblich.

Das durchschnittliche Jahreseinkommen lag bei 58.996 $, dabei lebten 10,1 % der Bevölkerung unter der Armutsgrenze.[1]

Im Jahr 2000 war englisch die Muttersprache von 80,60 % der Bevölkerung, spanisch sprachen 16,52 % und 2,88 % hatten eine andere Muttersprache.[2]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Folgende Objekte in Apopka sind im National Register of Historic Places gelistet:[3]

Nr.[4] Name im Register[5] Bild Eintragungsdatum Lage Beschreibung
1 Apopka Seaboard Air Line Railway Depot
Apopka Seaboard Air Line Railway Depot
15. März 1993 36 East Station Street
28° 40′ 11″ N, 81° 30′ 39″ W28.669722-81.510833
2 Carroll Building
Carroll Building
04. März 1993 407-409 South Park Avenue
28° 40′ 17″ N, 81° 30′ 34″ W28.671389-81.509444
3 Mitchell-Tibbetts House
Mitchell-Tibbetts House
07. November 1991 21 East Orange Street
28° 40′ 40″ N, 81° 30′ 40″ W28.677778-81.511111
4 Ryan & Company Lumber Yard
Ryan & Company Lumber Yard
25. Februar 1993 215 East Fifth Street
28° 40′ 18″ N, 81° 30′ 27″ W28.671667-81.5075
5 Waite-Davis House
Waite-Davis House
02. August 1990 5 South Central Avenue
28° 40′ 39″ N, 81° 30′ 41″ W28.6775-81.511389

Wirtschaft[Bearbeiten]

Die hauptsächlichen Beschäftigungszweige sind: Ausbildung, Gesundheit und Soziales: (16,5 %), Handel / Einzelhandel: (13,2 %), Zukunftstechnologien, Management, Verwaltung: (10,4 %).

Schulen[Bearbeiten]

  • Bear Lake Elementary School, etwa 1.150 Schüler
  • Lakeville Elementary School, etwa 900 Schüler
  • Rock Springs Elementary School, etwa 850 Schüler
  • Clay Springs Elementary School, etwa 800 Schüler
  • Clarcona Elementary School, etwa 700 Schüler
  • Dream Lake Elementary School, etwa 700 Schüler
  • Lovell Elementary School, etwa 68o Schüler
  • Apopka Elementary School, etwa 600 Schüler
  • Piedmont Lakes Middle School, 1.650 Schüler
  • Apopka Senior High School, etwa 3.450 Schüler

Kliniken[Bearbeiten]

  • The Summit
  • Florida Hospital Apopka

In der näheren Umgebung gibt es noch folgende Kliniken:

  • Health Central in Ocoee, etwa 12 km entfernt
  • Lakeside Alternatives Hospital in Orlando, etwa 15 km entfernt
  • Lifestream Behaviorial Center in Leesburg, etwa 22 km entfernt

Verkehr[Bearbeiten]

Apopka wird vom U.S. Highway 441 (SR 500) sowie den Florida State Roads 414 (Maitland Boulevard Extension, mautpflichtig) und 429 (Daniel Webster Western Beltway, mautpflichtig) durchquert. Der nächste Flughafen ist der Orlando International Airport (rund 40 km entfernt).

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Profile of General Population and Housing Characteristics: 2010. United States Census Bureau. Abgerufen am 13. Juli 2013.
  2. Sprachverteilung 2000. Modern Language Association. Abgerufen am 13. Juli 2013.
  3. FLORIDA - Orange County. National Register of Historic Places, abgerufen am 29. April 2015.
  4. Die Nummern stellen eine Reihenfolge nach signifikanten Begriffen her. Die unterschiedliche Farbgebung unterscheidet als National Historic Landmark oder anders eingestufte Stätten und historische Distrikte von den sonst in National Register of Historic Places aufgenommenen Gebäuden, Bauwerken, Stätten oder Objekten.
  5. National Register Information System. In: National Register of Historic Places. National Park Service. Abgerufen am 9. Juli 2010.