Apparat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Begriff Apparat (von lateinisch apparatusWerkzeug‘) hat je nach Fachgebiet unterschiedliche Bedeutung:

  • allgemein ein technisches Gebilde von höherer Komplexität, siehe auch Gerät (im technisch engeren Sinne ein signal- oder informationsumsetzendes Gebilde) oder Maschine (im technisch engeren Sinne ein energie- oder kraftumsetzendes Gebilde), beziehungsweise Apparat im technisch engeren Sinne:
  • in der Verfahrenstechnik ein stoff- bzw. materieumsetzendes Gebilde, siehe Apparat (Verfahrenstechnik)
  • in der Editionswissenschaft die gesammelten Varianten zum Haupttext einer kritischen Ausgabe, siehe Textkritischer Apparat
  • In Bibliotheken eine kleinere Sammlung von Medien, siehe Bestandsform Apparat
  • in Biologie und Anatomie, siehe Organsystem
  • in der Physiologie, siehe Maschinenparadigma
  • in der Politik, siehe Verwaltungswesen

Apparat ist der Name von

Siehe auch:

 Wiktionary: Apparat – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.