April Rain

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Filmdaten
OriginaltitelApril Rain
ProduktionslandUSA
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr2013
Länge90 Minuten
Stab
RegieLuciano Saber
DrehbuchLuciano Saber
ProduktionScott Fort
Scott J. Jones
Luciano Saber
MusikThomas Chase
Hayden Clement
Chris Piorkowski
KameraHenryk Cymerman
Thor Wixom
SchnittRudy Luna
Besetzung

April Rain ist ein US-amerikanischer Actionfilm aus dem Jahr 2013. Der Film erschien als Direct-to-DVD-Produktion am 1. Juli 2013 in den USA.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachdem eine Gruppe von Terroristen sich dazu verschworen hat, die Vereinigten Staaten von innen heraus zu attackieren, liegt es in den Händen einer para-militärischen Spezialeinheit, die Bedrohung zu identifizieren, zu infiltrieren und auszuschalten.

Schusswaffen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Film werden folgende Schusswaffen benutzt:[1]

Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Hauptdarsteller konnte Luke Goss, unter anderem bekannt aus Blade II und Hellboy – Die goldene Armee, gewonnen werden. Der Film wurde in Los Angeles, Kalifornien gedreht. Seine Produktionskosten betrugen schätzungsweise 11,6 Millionen US-Dollar, was für eine Direct-to-DVD-Produktion verhältnismäßig hoch ist. [2] Bei den Filmaufnahmen wurden Quadrocopter eingesetzt. Sie wurden für Luftaufnahmen verwendet und sind darüber hinaus Teil der Filmhandlung.[3]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.imfdb.org/wiki/April_Rain#Type_56-1
  2. April Rain in der Internet Movie Database. Abgerufen am 5. Juni 2014.
  3. Dominik Kohn: April Rain - Deutsche Drohnen fliegen nach Hollywood. 9. August 2013, abgerufen am 14. Juni 2014.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]