Aqmol

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Aqmol
Ақмол (kas.) | Акмол (rus.)
Basisdaten
Staat: KasachstanKasachstan Kasachstan
Gebiet: Aqmola
Audany: Zelinograd
Gegründet: 1938
 
Koordinaten: Koordinaten 51° 4′ N, 70° 59′ OKoordinaten: 51° 4′ 23″ N, 70° 58′ 45″ O
Zeitzone: EKST (UTC+6)
 
Einwohner: 6.920 (1. Jan. 2021)[1]
 
Telefonvorwahl: (+7) 716512
Postleitzahl: 010000
Kfz-Kennzeichen: 03 (alt: C, O, W)
KATO-Code: 116630100
Lage in Kasachstan
Aqmol (Kasachstan)
(51° 4′ 22,76″ N, 70° 58′ 44,93″O)

Das Dorf Aqmol (kasachisch Ақмол; russisch Акмол Akmol) ist das Verwaltungszentrum des Bezirks Zelinograd im Gebiet Aqmola ist. Es liegt im Norden Kasachstans 17 km von der Hauptstadt Nur-Sultan entfernt.

Zuerst als Lager für politische Häftlinge errichtet, war dieser „Sechsundzwanzigste Punkt“, wie das Lager ab 1938 offiziell bezeichnet wurde, bis 1953 ein Teil des Lagersystems Gulag. Danach hieß der Ort bis 2007 Malinowka. Heute steht in Aqmol ein Monument zum Gedenken an die Opfer von politischer Repression und des Totalitarismus.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Monument Bogen der Trauer

Das Monument zum Gedenken der Opfer von politischer Repression und des Totalitarismus liegt im Nordwesten von Akmol. Das Areal des Monuments teilt sich in vier Abschnitte:

  • Museum
  • Monument Bogen der Trauer
  • zwei Skulpturen
  • Gedenkwand

Im Zentrum von Aqmol befindet sich ein Platz, der an die im Zweiten Weltkrieg gefallenen Soldaten erinnert.

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das einzige große Unternehmen des Ortes stellt Geflügelprodukte her und hat etwa 500 Beschäftigte.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Aqmol – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Численность населения Республики Казахстан по полу в разрезе областей и столицы, городов, районов, районных центров и поселков на 1 января 2021 года. (Excel; 97 KB) stat.gov.kz, abgerufen am 4. April 2021 (russisch).