Arash

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Für den britischen Sportwagenhersteller, siehe Arash Motor Company.

Arash (von persisch آرش / Āraš [ɒːˈraʃ]; auch Aresh oder Arish[1]) ist ein persischer männlicher Vorname[2] mit Wurzeln in der iranischen Mythologie.[3] Die avestische Urform des Namens hat die Bedeutung „glänzend, leuchtend, strahlend“.

Bekannte Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Arash (Mythologie), berühmter Bogenschütze in der iranischen Volkssage
  • ARASH, (Arash Parsania; * 1972), iranisch-deutscher Komponist
  • Arash (Musiker) (Alex Ārash Labāf; * 1978), iranisch-schwedischer Sänger
  • Arash Borhani (* 1983), iranischer Fußballspieler
  • Arash Hejazi (* 1971), iranischer Schriftsteller, Arzt und Übersetzer
  • Ārash Miresmāeli (* 1981), iranischer Judoka und amtierender Weltmeister im Halbschwergewicht
  • Arash T. Riahi (* 1972), iranisch-österreichischer Filmregisseur

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. M. Gandhi & und O. Hussain: The Complete Book of Muslim and Parsi Names. Penguin Verlag. 2004. S. 41.
  2. Arash auf www.vornamen-weltweit.de
  3. Arash auf www.behindthename.com (englisch)