Archäologischer Fund

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Als Fund wird in der Archäologie ein bei einer Ausgrabung entdeckter beweglicher Gegenstand bezeichnet.

Funde werden weiter aufgeteilt in

  • Artefakte: von Menschen hergestellte Gegenstände
  • Geofakte: ohne Zutun des Menschen durch Naturkräfte bearbeitete Steine
  • Biofakte: Überreste von Lebewesen, z. B. Tierknochen, Pollen usw.

Der Fund ist zu unterscheiden vom Befund; damit wird der Fundkontext bezeichnet.