Arcy-sur-Cure

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Arcy-sur-Cure
Arcy-sur-Cure (Frankreich)
Arcy-sur-Cure
Region Bourgogne-Franche-Comté
Département Yonne
Arrondissement Avallon
Kanton Joux-la-Ville
Gemeindeverband Avallon, Vézelay, Morvan
Koordinaten 47° 36′ N, 3° 46′ OKoordinaten: 47° 36′ N, 3° 46′ O
Höhe 121–301 m
Fläche 26,33 km2
Einwohner 486 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 18 Einw./km2
Postleitzahl 89270
INSEE-Code

Arcy-sur-Cure ist eine französische Gemeinde mit 486 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) in der Region Bourgogne-Franche-Comté im Département Yonne. Sie ist dem Kanton Joux-la-Ville (bis 2015: Kanton Vermenton) und dem Arrondissement Avallon zugeteilt.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt 25 Kilometer südsüdöstlich von Auxerre an der Cure. Umgeben wird Arcy-sur-Cure von den Nachbargemeinden Bessy-sur-Cure im Norden und Nordwesten, Lucy-sur-Cure im Norden und Nordwesten, Joux-la-Ville im Osten und Nordosten, Précy-le-Sec im Osten und Südosten, Saint-Moré im Süden, Blannay im Süden und Südwesten, Montillot und Bois-d’Arcy im Südwesten sowie Mailly-la-Ville im Westen.

Durch die Gemeinde führt die frühere Route nationale 6 (heutige D606).

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Höhlen von Arcy-sur-Cure dokumentieren eine frühzeitige Präsenz von Neandertalern. Die Malereien werden der frankokantabrischen Höhlenkunst zugeordnet. Bewohnt wurden die Höhlen seit 200.000 Jahren. Die Höhlenmalereien sollen vor 30.000 Jahren entstanden sein.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1936 1946 1954 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
Einwohner 607 643 561 510 518 509 527 503 449 502 490
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Höhlen von Arcy-sur-Cure
  • Kirche Saint-Martin, erbaut im 13. Jahrhundert, im 15. und 19. Jahrhundert umgebaut, Monument historique
  • Kapelle Saint-Roch, erbaut um 1545, Monument historique
  • Kapelle Sainte-Reine, um 1692 erbaut
  • Kapelle la Vierge, in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts erbaut
  • Schloss Chastenay, erbaut 1549, Monument historique seit 1971

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Arcy-sur-Cure – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien