Arena Synchron

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Arena Synchron
Logo
Rechtsform GmbH
Gründung 1972
Sitz Berlin

Die Arena Synchron GmbH ist ein Produktionsunternehmen für die Synchronisation von Filmen und Fernsehserien mit Sitz in Berlin.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen wurde 1972 von der Berliner Synchron und der Kirch-Gruppe gegründet. Bis 1997 war die Arena Synchron in den Räumlichkeiten der Berliner Synchron in Berlin-Lankwitz ansässig. Dann erfolgte ein Umzug in die ehemaligen DEFA-Studios in Berlin-Johannisthal. Seit 2003 hat sie ihren Sitz auf dem ehemaligen AEG-Gelände am Hohenzollerndamm in Berlin-Schmargendorf.

Nach der Insolvenz der Kirch-Tochtergesellschaft TaurusMediaTechnik im Jahr 2002 hat die Arena Synchron deren Aufträge übernommen, darunter u. a. die Serie Die Simpsons, die weiterhin größtenteils in München aufgenommen wird.

Produktionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen synchronisiert vorwiegend Fernsehserien, aber auch Spielfilme.

Fernsehserien (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kinofilme (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auszeichnung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]