Ariana DeBose

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ariana DeBose (* 25. Januar 1991 in North Carolina) ist eine US-amerikanische Filmschauspielerin und Musicaldarstellerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ariana DeBose wurde tänzerisch ausgebildet und war ab 2009 erstmals in der Tanzshow So You Think You Can Dance im Fernsehen zu sehen. Es folgten erste Musical-Auftritte bei Hairspray, und 2012 folgte ihr Broadway-Debüt mit dem Musical Bring It On. Ab 2013 spielte sie Diana Ross in Motown: the Musical, danach wirkte sie in Pippin, Hamilton und A Bronx Tale mit. 2017 und 2018 spielte sie als Disco Donna im Donna-Summer-Musical mit, hierzu wurde sie 2018 für einen Tony Award als Beste Nebendarstellerin in einem Musical nominiert.

2020 spielte sie in dem Film The Prom als Alyssa Greene mit.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2018: Seaside
  • 2020: Hamilton
  • 2020: The Prom

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]