Ariel Lin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ariel Lin (* 29. Oktober 1982 in Taipeh; eigentlicher Name Lin Yi Chen) ist eine taiwanische Schauspielerin und Sängerin.

Ihr Debüt hatte sie 2002 in dem Drama True Love 18. Danach ist sie bei weiteren Serien zu sehen, so unter anderem in dem Drama Love Contract mit Mike He. Ihren endgültigen Durchbruch hatte sie 2005 an der Seite von Joe Cheng in der TV-Serie It Started With a Kiss, die auf dem japanischen Manga Itazura na Kiss basiert. 2007 erfolgte der zweite Teil der Serie unter dem Namen They Kiss Again, wiederum mit Joe Cheng. Seitdem gehört sie zu den populärsten Schauspielerinnen Taiwans.

Neben der Schauspielerei studiert sie Koreanisch an der National Chengchi Universität in Taipeh.

Filmografie[Bearbeiten]

Serien[Bearbeiten]

  • 2002: True Love 18
  • 2003: Ming Yang Si Hai
  • 2003: My Secret Garden
  • 2003: Seventh Grade
  • 2004: My Secret Garden II
  • 2004: Love Contract
  • 2005: It Started With a Kiss
  • 2006: Tian Wai Fei Xian/The Fairy from Wonderland
  • 2006: Tokyo Juliet
  • 2007: They Kiss Again
  • 2008: Legend of the Condor Heroes
  • 2008: Love or Bread
  • 2011: In Time With You

Filme[Bearbeiten]

  • 2003: Kung Fu Girls
  • 2003: Love Me, If You Can
  • 2004: Free as Love

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • Taiwans Golden Bell Awards: 2007 als beste Schauspielerin für They Kiss Again

Weblinks[Bearbeiten]