Arley (Alabama)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite des Projektes USA eingetragen. Hilf mit, die Qualität dieses Artikels auf ein akzeptables Niveau zu bringen, und beteilige dich an der Diskussion! Eine nähere Beschreibung der zu behebenden Mängel fehlt.
Great Seal of the United States (obverse).svg
Arley
Winston County Alabama Incorporated and Unincorporated areas Arley Highlighted.svg
Lage in Alabama
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Alabama
County:

Winston County

Koordinaten: 34° 5′ N, 87° 13′ W34.081388888889-87.210833333333237Koordinaten: 34° 5′ N, 87° 13′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 357 (Stand: 2010[1])
Bevölkerungsdichte: 48,9 Einwohner je km²
Fläche: 7,3 km² (ca. 3 mi²)
davon 7,3 km² (ca. 3 mi²) Land
Höhe: 237 m
Postleitzahlen: 35540, 35541
Vorwahl: +1 256
FIPS:

01-02500

GNIS-ID: 0159081
Bürgermeister: Alan Harbison

Arley ist ein Ort im Winston County im US-amerikanischen Bundesstaat Alabama.

Geographie[Bearbeiten]

Arley liegt im Nordwesten Alabamas im Süden der Vereinigten Staaten. Weite Teile des Stadtgebietes liegen innerhalb des William B. Bankhead National Forest. Außerdem ist die Stadt umgeben vom Lewis Smith Lake.

Nahegelegene Orte sind unter anderem Addison (7 km nördlich), Double Springs (18 km nordwestlich), Bremen (23 km südöstlich) und Good Hope (28 km östlich). Die nächste größere Stadt ist mit 170.000 Einwohnern das etwa 70 Kilometer nordöstlich entfernt gelegene Huntsville.

Verkehr[Bearbeiten]

Etwa 8 Kilometer örtlich der Stadt verlaufen auf phasenweise gemeinsamer Trasse der U.S. Highway 278 sowie die Alabama State Route 74. 27 Kilometer südwestlich der Stadt verläuft außerdem der Interstate 22.

Demographie[Bearbeiten]

Nach der Volkszählung aus dem Jahr 2000 hatte Arkley 290 Einwohner, die sich auf 123 Haushalte verteilten. Die Bevölkerungsdichte beträgt 44 Einwohner/km². 99,31 % der Bevölkerung sind weiß. In 22 % der Haushalte leben Kinder unter 18 Jahren. 15,4 % der Bevölkerung leben unter der Armutsgrenze.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Missouri Census Data Center Abgerufen am 12. Oktober 2012