Armagh Observatory

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

54.35333-6.64833Koordinaten: 54° 21′ 12″ N, 6° 38′ 54″ W

Das Armagh Observatory ist ein modernes astronomisches Forschungsinstitut auf dem Gelände des Armagh Astroparks in Armagh, Nordirland.

Das Observatorium wurde 1790 vom Erzbischof von Armagh Richard Robinson, 1. Baron Rokeby gegründet und verfügt über eine Ausstellung, die seine Geschichte dokumentiert.

Weblinks[Bearbeiten]