Armin Marewski

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Armin Marewski (* 3. Oktober 1964 in Frankfurt am Main) ist ein deutscher Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Armin Marewski wuchs in Frankfurt am Main auf. Er absolvierte an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart seine Schauspielausbildung. Zunächst spielte er überwiegend Theater an deutschen Bühnen, wie Kammertheater Stuttgart, Wilhelma-Theater Stuttgart, Landestheater Tübingen, Ruhrfestspiele Recklinghausen, Staatstheater Saarbrücken, Staatstheater Bremen sowie in verschiedenen freien Projekten. Neben seiner Theatertätigkeit gewann die Arbeit vor der Kamera in den 1990er Jahren zunehmend an Bedeutung. Seither wirkte er in zahlreichen deutschen und internationalen Film- und Fernsehproduktionen mit.

Sein filmisches Schaffen umfasst auch Autorenschaft und Regie an mehreren Kurzfilmen und dem Dokumentarfilm Der Zaun für 3sat und Kinowelt/Arthaus.[1]

Filmographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. kino-zeit.de
  2. filmportal.de
  3. crew-united.de
  4. fernsehlexikon.de
  5. fernsehserien.de
  6. fernsehserien.de
  7. crew-united.com
  8. crew-united.com
  9. fernsehserien.de
  10. fernsehserien.de
  11. lizenzshop.filmwerk.de
  12. swr.de
  13. OFDB
  14. zdf-jahrbuch.de
  15. general-anzeiger-bonn.de
  16. kino.de
  17. hff-potsdam.de
  18. [1]
  19. [2]