Arne Maier

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Arne Maier
Spielerinformationen
Geburtstag 8. Januar 1999
Geburtsort LudwigsfeldeDeutschland
Größe 183 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
0000–2007 Ludwigsfelder FC
2007– Hertha BSC
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2016– Hertha BSC II 8 (0)
2016– Hertha BSC 10 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2013 Deutschland U-15 2 (0)
2014–2015 Deutschland U-16 5 (0)
2015–2016 Deutschland U-17 16 (4)
2017– Deutschland U-18 1 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 28. November 2017

2 Stand: 13. Mai 2017

Arne Maier (* 8. Januar 1999 in Ludwigsfelde, Brandenburg) ist ein deutscher Fußballspieler, der auf der Position des Mittelfeldspielers eingesetzt wird. Seit der Saison 2016/17 steht er im Profikader des Bundesligisten Hertha BSC unter Vertrag.

Vereinskarriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jugend[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Arne Maier spielte in der Jugend zunächst beim Ludwigsfelder FC, bevor er 2007 in die Nachwuchsabteilung von Hertha BSC wechselte.

Vereine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sein Bundesligadebüt für die Hertha gab Maier am 13. Mai 2017 beim 0:2-Auswärtssieg gegen den SV Darmstadt 98, als er in der 90. Minute für Salomon Kalou eingewechselt wurde.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. SV Darmstadt 98 – Hertha BSC. In: kicker.de. Olympia-Verlag, 13. Mai 2017; abgerufen am 13. Mai 2017.