Arrondissement Draguignan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Arrondissement Draguignan
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Var
Unterpräfektur Draguignan
Einwohner 321.569 (1. Jan. 2014)
Bevölkerungsdichte 145 Einw./km²
Fläche 2.220,79 km²
Gemeinden 54
INSEE-Code 831

Lage des Arrondissements Draguignan
in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur

Das Arrondissement Draguignan ist eine Verwaltungseinheit des Départements Var innerhalb der französischen Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Unterpräfektur ist Draguignan.

Es besteht aus 10 Kantonen und 54 Gemeinden.

Kantone[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinden des Arrondissements Draguignan sind:

1. Ampus (83003) 2. Bagnols-en-Forêt (83008) 3. Bargème (83010) 4. Bargemon (83011)
5. Brenon (83022) 6. Callas (83028) 7. Callian (83029) 8. Cavalaire-sur-Mer (83036)
9. Châteaudouble (83038) 10. Châteauvieux (83040) 11. Claviers (83041) 12. Cogolin (83042)
13. Comps-sur-Artuby (83044) 14. Draguignan (83050) 15. Fayence (83055) 16. Figanières (83056)
17. Flayosc (83058) 18. Fréjus (83061) 19. Gassin (83065) 20. Grimaud (83068)
21. La Bastide (83013) 22. La Croix-Valmer (83048) 23. La Garde-Freinet (83063) 24. La Martre (83074)
25. La Môle (83079) 26. La Motte (83085) 27. La Roque-Esclapon (83109) 28. Le Bourguet (83020)
29. Le Muy (83086) 30. Le Plan-de-la-Tour (83094) 31. Les Adrets-de-l’Estérel (83001) 32. Les Arcs (83004)
33. Lorgues (83072) 34. Mons (83080) 35. Montauroux (83081) 36. Montferrat (83082)
37. Puget-sur-Argens (83099) 38. Ramatuelle (83101) 39. Rayol-Canadel-sur-Mer (83152) 40. Roquebrune-sur-Argens (83107)
41. Saint-Antonin-du-Var (83154) 42. Sainte-Maxime (83115) 43. Saint-Paul-en-Forêt (83117) 44. Saint-Raphaël (83118)
45. Saint-Tropez (83119) 46. Salernes (83121) 47. Seillans (83124) 48. Sillans-la-Cascade (83128)
49. Tanneron (83133) 50. Taradeau (83134) 51. Tourrettes (83138) 52. Trans-en-Provence (83141)
53. Trigance (83142) 54. Vidauban (83148)

Neuordnung der Arrondissements 2017[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Arrondissementsanpassungen im Jahr 2017

Durch die Neuordnung der Arrondissements im Jahr 2017 wurde die Fläche der 6 Gemeinden Le Cannet-des-Maures, Le Luc, Le Thoronet, Les Mayons, Tourtour und Villecroze aus dem Arrondissement Draguignan dem Arrondissement Brignoles zugewiesen.

Dafür wechselten die Fläche der zwei Gemeinden Saint-Antonin-du-Var und Sillans-la-Cascade vom Arrondissement Brignoles zum Arrondissement Draguignan.